Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

JS1981


Free Mitglied

Manchmal brauchen wir eine Stütze...

Die Menschen, denen wir eine Stütze sind,
geben uns den Halt im Leben

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Kommentare 4

  • Martina Sch. 6. Dezember 2013, 16:11

    Wie ähnlich sich die Generationen doch sind.. ;-)
    Irgendwie erinnert es mich an: So ihr nicht werdet wie die Kinder...
    ...und noch etwas - wer hätte noch vor wenigen Monaten geglaubt, dass es eurer lieben Uroma wieder einmal so gut geht! Das freut mich ganz besonders - und Finnja und Noah und euch sicher auch!
    alkudd ma.
  • Christiane S. 3. November 2013, 15:36

    Der Spruch ist weiser, als man vielleicht beim ersten Lesen erahnt.

    Die Praxis ist oft aber auch ein gehöriger Klimmzug und wahrlich nicht immer einfach zu bewältigen.

    Dieses Bild - Urenklin / Uroma - ist ein wundervolles Dokument.

    Liebe Grüße - Christiane
  • JS1981 24. Oktober 2013, 9:55

    Danke. Das ist ihre Ur Oma
  • (M)Ein-Blick 23. Oktober 2013, 18:27

    wie schön, der Lebenskreis schließt sich in deinem gelungenen Motiv
    und dein Töchterchen so lieb zur alten Dame hinauf blickend, wie diese sich der Kleinen auch zuwendet;
    zusammen mit dem guten Auspruch ein sehr schönes Bild!!
    Gruß Gerda