Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Bollhöner


Free Mitglied, Lockhausen

manches entdeckt man nur im Winter

ein sehr seltener Landsverk/Kockums
Hochlöffelbagger den man nur im Winter vernünftig knipsen kann (im Sommer ist er ja gut getarnt)

Kommentare 5

  • indugrafie (punkt) de 10. Januar 2004, 18:58

    Hätte auf den ersten Blick gedacht, daß es ein Menck ist, denn ich könnte schwören, diesen einmal bei einer Eisenerzgrubenbesichtigung bei Minden/Porta Westfalica untertage gesehen zu haben. Zumindest hatte er denselben Ausleger.

    Gruß Björn
  • Sebastian Suchanek 8. Januar 2004, 20:30

    @Harald:
    Und auch solcherlei Technik wird quasi täglich seltener. Im Sommer letzten Jahres ist der letzte Menck DN2 (ein Bagger mit für seine Zeit beachtlichen Ausmaßen und Elektroantrieb(!)) unter den Schneidbrenner gekommen.

    http://www.baggerfan.de/abbrdn2.htm
    (Das ist nicht die Verschrottung das letzten, sondern zweier anderer Exemplare gleichen Typs.)

    http://www.bagger-und-bahnen.de/menck_dn.htm
    (Das sind Bilder des letzten.)

    PS: Willkommen in der FC. :-)
  • A B N E R 8. Januar 2004, 13:34

    Wirklich ein seltenes Teil dieser Landsverk, wegen des extrem kurzen Löffelstiels vermutlich im Untertagebau oder Tunnelbau eingesetzt.
  • Harald Finster 8. Januar 2004, 12:19

    Feines Teil.
    Ja, sowas sieht man leider nur noch sehr, sehr selten.
    Gruß Harald
  • Udo Christmann 7. Januar 2004, 22:34

    Hi
    Stimmt Winterbilder eröffnen oft ungesehenes. Du solltest aber unbedingt deine Monitoreinstellung überprüfen. Mein Monitor gibt eher zu dunkel wieder und selbst bei mir ist das Bild viel zu hell.
    lg Udo