Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl Kraft


Pro Mitglied, Mainz

Man lebt auf großem Fuß...

...in der Landesregierung Rheinland-Pfalz.
Sinnigerweise hat man eine Kopie des Fußes von Kaiser Konstantin vor dem Landtag ausgestellt. Ein Schelm wer Böses dabei denkt.

Infos zum Fuß:
Mit 2 Metern Länge und 1,50 Meter Höhe ist der kolossale Fuß Kaiser Konstantins einer der größten erhaltenen Marmorfüße aus der Antike. Er war Teil einer 12 Meter hohen Sitzstatue. Der Fuß, der Kopf und weitere Fragmente der Statue stehen seit Jahrhunderten im Innenhof der Kapitolinischen Museen in Rom. Für die Ausstellung „Konstantin der Große" wurden die Originale mit 3D-Laserscanner abgetastet, um erstmals getreue Nachbildungen anfertigen zu können. Eine Kopie des 3 Meter großen Kopfes aus Marmor ist als Glanzstück in der Ausstellung zu sehen.
Die Landesaustellung findet in Trier vom 2. Juni - 4. November 2007 statt.

Bilddaten:
Minolta Dynax 5D, ISO 100, BW 26mm (KB 39mm), Blende 9, Zeit 1/200sek.

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Ordner Mainz
Klicks 1.652
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz