Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

irminsul


World Mitglied, Graz

Man kann sich auch in den Brennesseln verstecken....

...ob es wirklich hilft ist nicht bestätigt....:-))))

Kommentare 3

  • christine müller 16. Mai 2014, 14:29

    Deshalb steht bei mir im Garten immer ein großer Busch Brennesseln...
    Christine
  • smokeonthewater 16. Mai 2014, 11:20

    Der Schneckenschleim verhindert den Kontakt mit den brennenden Härchen. Die Raupen des Kleinen Fuchses, Tagpfauenauges und Admirals fressen das Zeug sogar.
    Übrigens kannst Du diese Schneckenart selbst essen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Divertikelschnecke LG Dieter
  • Kosche Günther 16. Mai 2014, 6:06

    Gegen was soll das helfen...ich verstehe nicht,warum uns die Brennesseln immer so brennen,wenn wir sie angreifen,den Schnecken macht es nichts aus,liebe Grüße Günther