Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ivie und Erhard Pitzius


World Mitglied, Überherrn

Man hätte so schön reimen können, wenn...

dieser Kreuzungshalt in Mittenwald stattgefunden hätte:
"Kreuzungshalt in Mittenwald"!
So fand aber die Zugkreuzung in Klais statt, was aber nicht bedeutet, dass man sich hier nicht auch einen Reim drauf machen könnte.
19 Minuten nach dem ÖBB Güterzug nach Hall in Tirol kam ÖBB Taurus 1116 101 als Lz aus Richtung Garmisch-Partenkirchen und mußte auf Gleis 1 ausweichen, um die RB aus Mittenwald kreuzen zu lassen.
Natürlich ist der Taurus ein Hingucker aber unter der Lok befindet sich nämlich auch etwas Sehenswertes, "Der Weichenlose Gleisanschluss"!

08.10.2013 - Bahnhof Klais - Bahnstrecke 5504 München Hbf. - Mittenwald (Grenze)

Kommentare 3

  • Ivie und Erhard Pitzius 22. Oktober 2013, 22:58

    Hallo Manfred,

    danke für deine nette Anmerkung in Form eines Verses!
    Ich finde ihn cool.
    lg Ivie
  • makna 22. Oktober 2013, 22:02


    Es fuhr einmal ein Stier in Klais
    auf Heimatkurs so übers Gleis.
    Doch halt - fast springt er aus den Schienen!
    Denn unter ihm sollt' eine Weiche dienen
    dem rechts zur Fahrt bestehenden Gleisanschluß.
    Bestehend? Nein, oh Schreck und welch' Verdruß!
    Gar abgebaut hat man die Weiche hier,
    das hat die Bahn anscheinend voller Gier
    gemacht, weil Weichen kosten! Aber diese Rechnung
    geht nicht auf, genau wie dieser Reim ... ;-)

    Nun denn - den Versuch war's wert :-)))

    Und diese Nicht-Weiche war das Motiv allemal wert !!!

    Wirklich originell, und zugleich auch wieder so ein Beleg fürs "Sparen um jeden Preis" !

    BG Manfred
  • Insel.NOK 21. Oktober 2013, 17:47

    Klasse Blick auf die Szene, prima Farben, herrliches Foto.

    VG
    Ingo