Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Susanne T.


Free Mitglied, Siebeldingen

mampf ...... wie lecker

Ronja, die verrückte Räubertochter, die ihr ja auch schon kennt.

Sie ist eine Rhodesian-Ridgeback-Riesenschautzer Hündin und gerade mal 17 Wochen alt.
Viele liebe Grüße, Susanne
Vielen Dank liebe -Julo- , ich freue mich sehr darüber.

Kommentare 202

  • Meckys Tierbetreuung 1. Januar 2011, 10:53

    Ich muss so lachen über dieses unglaublich schöne Foto.
    Von mir hättest Du ganz sicher ein PRO mit 10 Sternchen bekommen.
    Schade.......
    Ich steh auf solche erstklassigen Momentaufnahmen. Die sind nämlich gar nicht so einfach.
    VLG mecky
  • Heidi Huber-von Aesch 21. März 2009, 18:05

    Ich glaube nicht, dass sie das als ihr Spezialfutter ansieht. Aber herrlich wie verspielt sie doch ist! Ja, sie sind halt einfach wunderbare Wesen.
    HG Heidi
  • Tanja Buchner 16. März 2009, 11:06

    So ein Mist, ich hab das voting verpasst *grumpf* Mein Pro wäre Dir sicher gewesen, denn das Photo ist spitze!
    LG
    Tanja
  • Jette- 16. März 2009, 7:52

    Susanne lass Dich bloß nicht irritieren, Ein Glück gibts durchaus viele Menschen, welche sich auch an einem Foto voller Leben und unbeschwertem Spass erfreuen können und nicht in jedem Foto eine viel zu oft durch BEA reingekünstelte hintersinnige Bedeutung suchen wollen.

    @Woici..wenn ich mir Dein Profilbild so anschaue, scheinst Du alles Leid und alle Last der Welt auf Dir zu tragen, gemischt mit Frustration über die achso oberflächliche Menschheit. Ich kenn solche Menschen zur Genüge, sie fühlen sich persönlich angegriffen, wenn andre Lebewesen/Menschen auch an kleinen Dingen ihre Freude haben und diese auch zeigen. Das kann und darf ja nicht sein.
    Vielleicht solltest Du mal Deine Motivation und Deinen Charakter hinterfragen, wenn Du so unbesorgt und unsensibel auf andere Menschen einhaust, welche durch dieses Hobby etwas Entspannung und Freude im Alltag suchen.
    Glaub mir, auch wir "Hundeknipser" leben nicht im luftleeren Raum.
    lg Jette
  • bayerlein ute 15. März 2009, 23:20

    Das Foto hätte es verdient dass es in die Galerie kommt! Die Neinschreier bringen selbst kein vernüftiges Foto zustande und Schneid haben sie immer nur im Rudel! Egal wer ein Foto einstellt, es stehen immer die selben Namen bei "Nein"! Sieht man ihre Fotos, ist es zum Schreien, was die reinsetzen! Keinen Hintern und keine Ahnung haben diese Leute! Ich hab das Gefühl, die fc will das so! Was ist das für eine Art und Weise? Bin ich hier noch richtig? Susanne, mach dir aus solchen Subjekten von "Gutachtern" nichts! Deine Fotos sind echt gut. Diese Leute sollten erstmal sowas zustande bringen! In paar Jahren vielleicht, wenn sie üben und sich Mühe geben.Mach du nur weiter, Susanne! Deine Fotos sind mit Fleiß und Liebe gemacht, nicht jeder kann das.
    In Hochachtung Ute
  • Peter Gugerell 15. März 2009, 20:55

    Ja, ja, der Karakter ...
  • Susanne T. 15. März 2009, 16:44

    vielen Dank an Alle, für die rege Anteilnahme meiner Aufnahme.
    Trotz der vielen negativen Äußerrungen, lasst euch vom Postkartenfotografen in eurer Kreativität nicht beeinflussen, den es geht hier auch um Karakter (Aussage) und nicht ausschließlich um die Technik. In diesem Sinne, habt weiterhin viel Freude an der Fotografie und glaubt an euch.
    Vielen Dank und liebe Grüße, Susanne
  • Jette- 15. März 2009, 14:51

    Wehe dem der den ersten echten Marsianer mittig und bunt abbildet ;)
    Susanne ..nächstens erstmal den Popo abschneiden, damits Hundi aus der Mitte ruckt und dann natürlich unbedingt in düsteres S/W...das erhöht den fotografisch/künstlerischen Anspruch schon mal enorm ;)
    Woici ..bleib doch mal relaxt ...Leben und Leben lassen:))
    lg Jette
  • Woici 15. März 2009, 14:12

    "Meines Erachtens kann niemand beurteilen wie schwer es ist, so eine Aufnahme zu machen, wenn er es noch nicht mal im Ansatz versucht hat."

    es ist sowas von vollkommen schnuppe, wie schwierig das ist.... hier zählt ausschliesslich das ergebnis.... und das ist hier einfach ein mittiges hundileinchen ohne jeglichen fotografischen anspruch... lass dich von denm 200 pro-stimmen nicht verwirren, die bewerten die töle und nicht das bild...






    wie süüüüüüss... danke für das prompte ignore :-))))

    und ich gehe mal den "karakter" und "die aussage" suchen... alles irgendwie nicht so richtig vorhanden in deinem mittigen hundchen... :-)))
  • Lichthexe 15. März 2009, 13:48

    ...spricht jemand, der echt Ahnung von Fotografie hat. Dann muss es ja wahr sein...








    __________________________________


    Danke fürs ignore. Lass Dich und Deinen Hundi weiter von Hasis und Co. vollschleimen.


    Ach und noch was: Ich hab ja garnix gegen Hausfrauenclubs. Aber tut doch bitte nicht so als habet ihr auch nur die geringste Ahnung von Fotografie. Gehäkelte Topflappen sind doch auch was ganz feines!








    ___________________________


    EDIT2:

    Was für ein süßes Häkelründchen. Alle bösen, ahnungslosen Contravoter auf ignore setzen und dann die schleimenden Häkeltantchen zur Kochlöffelrevolte aufrufen.

    Gegen die gequirlte Sch***, die hier vom Hausfrauenclub von sich gegeben wird, hilft nichtmal Zewa Wisch&Weg. Erbärmlich, sowohl die Knipse als auch ihr Clübchen.



    _________________________

    EDIT3: Himmel, wie hälst Du Deinen schleimenden Buddyclub eigentlich aus? Denen würd ich den Hund auf den Hals hetzen. Ja, lass Dich nicht beirren, das Foto ist einfach wunderbar, der Hund ganz toll und alle anderen haben einfach keine Ahnung von Fotografie. Wie dumm von mir, dass ich das nicht gleich gesehen hab.










  • eveline tavernaro 15. März 2009, 13:05

    das ist ja eine wahnsinns mischung,
    hab ich noch nie gesehen,
    der glanz ist ja hammer,
    hätte ich meine geliebte akira nicht,
    das wäre sie, genau sie.
    lg eveline

    ps.: hab erst jetzt gemerkt dass das bild im voting war,
    schade, dass ich es nicht mitbekommen habe, den mein pro währe dir sicher gewesen.
    ansonsten kann ich mich doggenwelt***Liebhabhasi1980*** Martina Wrede,
    nur anschliessen.
  • Pierrot le petit Belge 15. März 2009, 0:46

    Wie sagte Theo Lingen; traurig, traurig,....... ;)
    Salut, Pierrot.
  • Peter Gugerell 14. März 2009, 21:00

    Nö, ich glaub nicht dass die was merkt ...
  • Lichthexe 14. März 2009, 20:17

    TOLLES Foto, BÖSE Diskussion.
    Häschen, merkst Du was?
  • Lichthexe 14. März 2009, 20:05

    Martina Wrede, heute um 19:28 Uhr
    Man sollte sich mal die Fotos der Dauer-Contra-Stimmer ansehen. Es spricht für sich und bedarf keiner weiteren Erklärung;-)


    spricht jemand mit lauter Niedlichgetierspostkarten im Portfolio.
    Abgesehen davon warte ich immer noch auf den Beleg für die Existenz eines einzigen Dauercontravoters. Man zeige mir einen und ich suche das Bild, bei dem er Pro gewählt hat!
  • Roland Schmidt 14. März 2009, 19:31

    -
  • 0x FF 14. März 2009, 19:31

    Pro. Wenn das reinkommt ist der Abend gerettet :-)
  • Die Mohnblumen 14. März 2009, 19:31

    +++pro+++
  • Timberleys 14. März 2009, 19:31

    pro
  • Christine Kiechl 14. März 2009, 19:31

    pro
  • Domenico Cosenza 14. März 2009, 19:30

    PRO
  • Jutta.M. 14. März 2009, 19:30

    -
  • Michael.B. 14. März 2009, 19:30

    Contra.
  • bayerlein ute 14. März 2009, 19:30

    +++PRO+++
  • Agustin Rueda 14. März 2009, 19:30

    +++pro++++

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Hunde
Klicks 4.659
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 2