Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
362 9

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

mampf, mampf

Für die Raupen des Großen Kohlweißlings scheint Kapuzinerkresse ein Leckerbissen zu sein....

Kohlweißlingsraupe
Kohlweißlingsraupe
Klaus Degen


EOS 350d
ISO 100
F 14
1/200 s
Canon EF-S 18-55 mm 1:3,5-5,6 II in Retrostellung
55 mm (?? mm KB)
Blitz, Ledtaschenlampe und Slaveblitz

Kommentare 9

  • Thomas Brüning 23. August 2008, 0:41

    Super Schnitt: ich meine zum einen den SChnitt der Raupe, zum anderen den genialen Bildschnitt! Top!
    LG Thomas
  • Herbert Collet 7. August 2008, 19:50

    hast du super gesehen und auch umgesetzt
    lg herbert
  • Ralf Patela 7. August 2008, 19:22

    Sehr schöne Aufnahme. Das mit der Retrostellung ist für mich immer wieder beeindruckent.
    Gruß Ralf
  • Klaus Degen 7. August 2008, 9:51

    @Uwe: Wenn man sich das Bild bei Tag anschaut, hast Du recht. Es ist etwas sehr dolle blau.....

    @Willy: Die Blätter geben einem Salat den letzten Kick. "Hintergrund- Karton ist es nicht. Es ist die blaue Oberfäche einer Tischtennisplatte......ich habe die fast abgefressene Pflanze darauf gelegt, damit ich nicht so lange in Zwangshaltung fotografieren mußte.........
    Mann da steh´n mir die Haare zu Berge
    Mann da steh´n mir die Haare zu Berge
    Klaus Degen

    Zieleinlauf.....
    Zieleinlauf.....
    Klaus Degen

    Wir sind wieder da.....
    Wir sind wieder da.....
    Klaus Degen

    ....und auf der großen Platte kann man sie auf der Flucht besser verfolgen......;-)

    lg Klaus
  • Willy Brüchle 7. August 2008, 9:12

    Die Kohlweisslinge kann ich verstehen, ich esse auch gerne ein paar Blättchen Kapuzinerkresse kleingehackt im Salat; da darf auch eine Blüte rein. Die Knospen werden nicht umsonst als falsche Kapern verwendet. Das Blau wirkt etwas nach Hintergrund- Karton. MfG, w.b.
  • Uwe Sievers 7. August 2008, 8:46

    Und andere legen sich ein teures Macro zu.... . ;))
    Was mich ein wenig stört ist der tiefblaue Teil im Bild, hätte hier vielleicht die Sättigung etwas herunter gefahren.
    Es lenkt etwas von der Raupe ab.
    VG Uwe
  • nena 2102 7. August 2008, 1:33

    wow! da kann ich nur staunen! supergeniales makro!
    lg nena
  • Richard. H Fischer 7. August 2008, 1:15

    Herrliches Detail, Klaus. Man kann sogar das offene "Maul" erkenne. Toller Schuss. Lieben Gruß, Richard
  • Helga a.m.H. 7. August 2008, 1:05

    Die Kohlweißlingsraupe hast Du ja großartig erwischt - köstlich wie sie sich hier durch den Blattrand genascht hat!

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga