Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Widmann


Free Mitglied, Bruckmühl

Mama Halimasch und ihre Kleinen

unterwegs im Wald :-) Diese kleine Halimaschfamilie (Honiggelber Halimasch - Armillaria mellea) hatte ich zufällig entdeckt. Die "Mama" war dabei höchstens ca. 1,5 cm groß. Die kleinen dementsprechend winziger. Man kann es ungefähr abschätzen, wenn man die kleine Buchecker links im Bild betrachtet.

Kommentare 13

  • Raymond Jost 18. November 2011, 20:28

    Sehr guter Bildaufbau von den sehr kleinen Halimaschen.
    Raymond
  • Werner Weg 18. November 2011, 18:40

    der Größenfergleich so wie Du ihn hier erklärst....passt.
    Erst dann kann man die Größe richtig erkennen.......Super......!
    Feines Makro ...Klasse....!

    Gruß
    Werner
  • suricata 17. November 2011, 21:04

    Da kommt bestimmt bald noch mehr Nachwuchs... Mama Halimasch sieht schon wieder aus als ob sie schwanger wäre... ;-)
  • Manfred Bartels 17. November 2011, 12:25

    Wirklich winzig. Ein feines Motiv.
    Ist Dir gelungen, besonders die Buchecker als Vergleich passt gut ins Bild.
    LG Manfred
  • Lichtwicht 17. November 2011, 7:49

    Sieht aus, als würden sie gleich eine Bootstour in der Buchecker machen wollen. Schöne Geschichte ist das. Aber das Wetter scheint hier nicht so einladend zu sein. :-)
    LG Lichtwicht
  • Wolfgang Zeiselmair 16. November 2011, 22:06

    ... und schön im Pelz die drei, um die rauen Nächte zu überstehen! Toll in den Farben und im Licht.
    Servus
    Wolfgang
  • vor dem Harz 16. November 2011, 21:08

    peter , sehr gut gesehen das ganze und wie immer perfekt ins bild gesetzt !
    der größenvergleich zur buchecker ist sehr gut ,habe auch schön öfter darüber nachgedacht solche größenvergleiche mit einzubinden ,dann kann sich der , welcher sich nicht so intensiv damit beschäftigt ein besseres bild von den hier gezeigten größen der motive machen kann
    gruß micha
  • Marianne Schön 16. November 2011, 20:52

    Die sehen ja niedlich aus...essen mag
    ich sie, auch wenn sie größer sind nicht.
    NG Marianne
  • Burkhard Wysekal 16. November 2011, 17:57

    Wenn erst die ganze Familie in der Obstbaumplantage erscheint, ist Schluß mit niedlich. Der Bauer wird zur Wildsau.......Da fällt mir ein, daß Wildschweine keine Hallis fressen.......oder stimmt das garnicht....?
    Eine schöne Aufnahme jedenfalls.
    LG, Burkhard.
  • Gerdchen Sch. 16. November 2011, 17:27

    gut, dass du den Grössenvergleich mit ins Bild genommen hast. kleine Hallimasch sehen am knuffigsten aus
    LG Gerd
  • Moonshroom 16. November 2011, 15:35

    Wer dir so über den Weg läuft im Wald...da musste ja aufpassen, dass dir die Kleinen nicht vor die Füße springen! :-))
    Haben die gerade in der Erden gebuddelt, oder du! ;-)
    Oh, und der Kleine wurde ja aufgespießt, seh ich jetzt erst, der iss so gut wie hinüber... :-))
    Schöne Bildgeschichte ;-)))
    VG --- Bernd
  • Maria J. 16. November 2011, 15:19

    Für ihr Alter und ihre Größe haben die beiden Kleinen aber schon einen recht ansehnlichen Haarschopf ;-))
    Ein hübsches Familienbild!
    LG Maria
  • Conny Wermke 16. November 2011, 15:15

    Ist ja süß..vor allem oder gerade durch den Titel..

    LG Conny

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Peter's Bilder
Klicks 714
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1