Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Uwe Küchler


Free Mitglied, Frankfurt am Main

Mallorcas schöner Norden

...es gibt sie noch, die schönen Seiten der Insel. Ganz ohne Prolls.
Aufgenommen 1995 mit Praktika LTL3. Scan vom 10x15-Abzug, Entfernen kleiner Kratzer.

Kommentare 9

  • Jana Gaubitz 3. August 2001, 17:46

    hey, danke dir für deine anmerkung bei mir, bei dir gefällt mir dieses foto am besten, hmmm es hat was und irgendwie passt alles, naja in meinen augen...

    gruß jana
  • Horst Gassner 16. Juni 2001, 11:02

    Der Bildausschnitt mit den Felsen im Vordergrund sieht gut aus! Wer da raufsteigt, muss aber wohl auch etwas Vertrauen in die Vernunft der anderen mitbringen - sieht nicht ganz ungefährlich aus.
  • Peter (pit) Schmidt 15. Mai 2001, 20:44

    Danke, Ingrid, für den Hinweis auf die richtige Bezeichnung Formentor. Ich habe es nicht als "Oberlehrermethode" empfunden.
    Und Uwe, vielen Dank für Deine Anmerkung zu meinen Blumenbildern. Ich verspreche Dir dafür auch, dass ich in Kürze auch mit Nachtaufnahmen hier vertreten sein werde.
  • Burki g. 15. Mai 2001, 7:45

    MH da waren wir vor 3Wochen!!!!
    War das schön....Allerdings hatten wir Sonne PUR. Aber das Fotos hat auch mit diesem
    Wetter seine Atmosphäre.
  • Ingrid Bunse 12. Mai 2001, 23:03


    Das Foto entstand zwar auf der Halbinsel Formentor, aber nicht am Kap. Es zeigt den Aussichtspunkt Es Colomer, der Blick fällt auf die schroff abfallende Steilküste mit dem 423 Meter hohen Berg EI Pal und der vorgelagerten Insel Illa Colomer. Direkt unterhalb Mauer des Aussichtspunktes fallen die Ausläufer des Tramuntana-Gebirges steil ins Meer ab. Die Plattform befindet sich in 232 Meter über dem Meer.

  • Uwe Küchler 12. Mai 2001, 14:28

    @Martin: Ja, das sind alles Menschen. Von der Spitze aus bis zum Wasser sind es mindestens 100m.
    @Peter: Du hast's erraten - Es ist Cap Formentor.
  • Peter (pit) Schmidt 12. Mai 2001, 12:57

    Ich gehe davon aus, dass die Aufnahme Cap Formentor zeigt. Die bunten Pixel sind Menschen. Auch ich bin hier schon hochgestiegen und habe die herrliche Landschaft genossen und fotografiert. Eine gelungene Landschaftsaufnahme.
  • Matthias Lau 12. Mai 2001, 0:45

    Ja gefällt mir auch, der Nebel gibt dem Bild die nötige Tiefe und macht das Foto so richtig gut.
  • Martin Schumacher 12. Mai 2001, 0:36

    sind die bunten pixel da lauter kleine leute? wie hoch ist denn diese klippe, sieht ja super aus!