Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Astrid O.


Free Mitglied, Frankfurt am Main

Mallorca, wie ich es mag (1)

Nachdem ich dabei bin eine Erkältung auszubrüten und es nix wird mit
neue Kamera ausprobieren, lade ich mal ein paar alte Fotos aus
meinem Mallorca-Urlaub 2005 hoch, die ich noch nicht gezeigt habe.

Ich nenn die kleine Serie "Mallorca, wie ich es mag", weil ich
überrascht war, wie wunderschön die Insel abseits aller
Massentouristen ist.

Und ja, es gibt auch eine Seite Mallorcas, die ich nicht mag.
Aber davon hab ich keine Fotos gemacht :-)

Kommentare 8

  • Benita Sittner 27. Februar 2008, 23:53

    ......super schöne....ganz natürliche Mallorca Aufnahme....Deine Ausführungen dazu finde ich sehr gut und auch ich habe so ein.....mein Mallorca wie ich es mag.....oder auch ein....nicht mag.....ich weiss.....die grossen Strassen.....wer mag die schon....das schöne verträumte Hinterland....das ist es was einen besonderen Reiz hat....abgesehen von den schönen Küstenregionen.....LG Benita
  • SidNic 27. Februar 2008, 20:18

    mallorca ist einfach herrlich!
    lg nicole
    04 - Mandelblüte
    04 - Mandelblüte
    SidNic
  • Richard Schult 25. Februar 2008, 18:19

    Mit sicher vielen anderen teile ich Deine Auffassung vollkommen, Astrid. Man sollte aber vielleicht schon damit rechnen, Touristen zu begegnen. Schließlich reicht dazu ein Blick in den Spiegel. Aber davon abgesehen ist M. immer noch eine gute Adresse selbst für Leute, die in erster Linie fotografieren wollen.
    VG Richard
  • Stefan Scherrer 25. Februar 2008, 11:23

    Ja...Mallorca ist eine wunderschöne Insel, abseits des Massentourismus!
    Ich selbst war auch schon 4mal dort.
    Tolle Aufnahme...mag ich.
    LG Stefan
  • Magic d. 25. Februar 2008, 10:52

    Super schönes Bild. Nicht ärgern lassen, Mallorca ist einfach ein Traum - vor allem in der Vor- und Nachsaison. LG Birgit
  • Stefan Giehl 25. Februar 2008, 7:19

    fein
    Gruss, Stefan
  • Astrid O. 24. Februar 2008, 21:47

    @Bernd: Ballermann - bäh!
    Aber da sich alle am Strand tummeln, sind die wirklich interessanten Gegenden (Vogelschutzgebiet, etc.) gar nicht mal überlaufen. Und wir haben einige richtig schöne Wanderungen machen können, bei denen wir bis auf einzelnen Wanderern niemandem begegnet sind.
    Wir waren die einzigen Touristen in dem kleinen Ort, in dem wir eine Finca gemietet hatten.
    Sogar in Malle kann man genußreiche Einsamkeit finden.
    Astrid
  • Bernd Dietrich 24. Februar 2008, 18:36

    Komisch - ich hab' noch nie jemanden kennen gelernt, der zugegeben hätte, ein Ballermann zu sein ;o). Mallorca wäre mein letztes Urlaubsziel auf der Welt (alleine deshalb, weil jeder schon ja war). Aber jeder der da war und den ich gesprochen habe, war immer nur im Hinterland...
    Danach muß das Hinterland ganz schön überlaufen sein!
    Womit ich Dir nichts unterstellen wollte ;o)
    LG Bernd