Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Kuska


Basic Mitglied, Schwalmtal

Malham Limestone Pavement

Die Limestone Pavements (Kalksteinfelder?) oberhalb der Malham Cove.

Hier eine kleine Erklärung von Wickipedia (Englisch):
A limestone pavement is a natural karst landform consisting of a flat, incised surface of exposed limestone that resembles artificial pavement.

Conditions for limestone pavements are created when an advancing glacier scrapes away overburden and exposes horizontally-bedded limestone, with subsequent glacial retreat leaving behind a flat, bare surface. Limestone is slightly soluble in water, so corrosive drainage along joints and cracks in the limestone can produce slabs called "clints" isolated by deep fissures called "grikes" or "grykes", terms derived from the North of England dialect. If the grikes are fairly straight and the clints are uniform in size, the resemblance to man-made paving stones is striking, but often they are less regular. Limestone pavements that develop beneath a mantle of topsoil usually exhibit more rounded forms.

Limestone pavements can be found in many previously-glaciated limestone environments around the world. Notable examples are found in the Yorkshire Dales in Northern England, such as those above Malham Cove; the Stora Alvaret in Öland, Sweden; and on the side of Ingleborough, and in The Burren, County Clare, Ireland.

Kommentare 7

  • C.S 7. Juni 2008, 21:34

    Irre. Ganz toll.

    Grüße
    Carsten

  • Gudrun Raatschen 17. August 2007, 15:05

    Wirkt etwas blau, aber sonst sehr schön, besonders die zwei Menschlein als Größenvergleich kommen gut.
    LG Gudrun
  • Ellen Teichelmann 13. August 2007, 21:30

    einfach wunderbar!!
    erinnert mich ein bisschen ans gottesackerplateau im kleinwalsertal. sowas ist schon beeindruckend, und wie du es festgehalten hast, gefällt mir ausgezeichnet.

    lg, ellen
  • Ralf Büscher 13. August 2007, 18:20

    Die Beobachter vom RSPB lassen dich gerne mal durch ihre Teleskope schauen, es lohnt sich.

    Eigentlich wollte ich die Bilder erst später uploaden . . .







    Gruß
    Ralf
  • Ralf Kuska 13. August 2007, 17:46

    Das ganze Gebiet steht unter strengem Naturschutz. Unten sahen wir dann Zahlreiche Leute, die mit Stativen und Ferngläsern auf Vogelbeobachtung waren. Angeblich sollen die Falken noch da sein, gesehen habe ich sie leider nicht.
    LG
    Ralf
  • Ralf Büscher 13. August 2007, 15:43

    Waren die Falken noch da ?

    Ralf
  • Stefan Giehl 12. August 2007, 19:41

    Interssant
    Tolle Aufnahme
    Gruss, Stefan