Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

MALEN IST HOFFNUNG

+
Fotografieren ist Erfüllung!

Das Mittwochsblümchen ist auf dem 3. Bild von rechts zu erkennen.


(Ausstellung im Gasteig, München)

Kommentare 35

  • Hotzenwäldler 14. März 2013, 20:49

    Der Leitspruch ist ja ebenfalls zu sehen, über dem Blümchen.
    Georg
  • Gisela Aul 14. März 2013, 15:26

    super Tiefe und sicher eine Ausstellung von Laien..eine Schule??Dein Bild das Dritte?
    lg. Gisela
  • Stella Marie 14. März 2013, 11:55

    ..Hoffnung auf .... Frühling ?
    so lange malen .
    Grüsse . Marie
  • Klacky 14. März 2013, 6:53

    Micha,
    meinste das?
  • JamSen 13. März 2013, 21:26

    ...und Betrachten ist Erleuchtung...

    starkes Motiv
    lg Werner
  • Ilona aus DD 13. März 2013, 21:24

    Danke für dieses so schönen Mittwochblümchen…,
    LG Ilona
  • aeschlih 13. März 2013, 19:54

    Du bringst die Sache auf dem Punkt...!!
    grüss dich Hilde
  • Michael Göhrndt 13. März 2013, 19:23

    Du kennst das, gelle?

    Finde das Bild leider nicht.
    D.h. bin einfach zu faul zum suchern...
  • Klacky 13. März 2013, 19:19

    Wenn, dann hat sie das auf beiden Augen,
    also eine Duochromasie.
  • Michael Göhrndt 13. März 2013, 19:18

    Erna hat bestimmt auch keine Blauzapfen-Monochromasie.
    Ich bin schlau, was?
    Naja, der Gugelwickie eben.
  • Klacky 13. März 2013, 19:10

    Aber ich möchte mal wissen, wer blau als Hintergrund für die einzelnen Bilder gewählt hat.
    Das hätte nicht mal Erna gemacht.
  • Wilhelm Weste 13. März 2013, 19:09

    Farbe, das ist es was ein Foto braucht und viel Licht wie hier. Dann lacht das Herz.
    Mfg W.W.
  • Heinrich Brendel 13. März 2013, 18:31

    weiß, blau auch hier
    LG
  • nenirak 13. März 2013, 18:24

    Da haben sie an Farben nicht gespart ,bei dieser Ausstellung.
    dein Standpunkt sorgt für eine eindrucksvolle Perspektive
    neni
  • Alfi54 13. März 2013, 17:51

    eine Augenweide ist Dein Bild ... Kompliment für diese Arbeit ... LG Alf
  • i.67 13. März 2013, 17:24

    Meinst du, das könnte keins sein?
    Stark verfremdet, abstrahiert oder wie auch immer....
  • Klacky 13. März 2013, 17:23

    i,
    ne, die echten Kirschlollies waren rot und hatten einen grünen Stil und kamen aus som großen Glas.
  • v2 13. März 2013, 17:20

    eine wunderbare, gelungene und anspechende aufnahme!!

    gruss
    hebby

  • i.67 13. März 2013, 17:06

    Oder ein Kirschlolli.
    Kennt ihr die mit den roten Stielen noch?
    Giltet dann auch als Blümchen.
  • Michael Göhrndt 13. März 2013, 17:03

    Ich finde, man sollte das gelten lassen.
    Hier ist es der Wille, der zählt.
    Ein Blümchen könnte es durchaus sein, obwohl ich eher zu ner Spanischen Tänzerin tendiere.

    Oleh!
  • i.67 13. März 2013, 17:00

    Danke, Sonja, jetzt erkenn ich das Blümchen.
    Alfred, ein WOW-Foto!
  • Himmelsstürmer 13. März 2013, 16:57

    Die Aufnahme ist gut und cool. Der Hammer ist das Mittwochsblümchen!

    HG Ulli
  • Rolfi112 13. März 2013, 16:17

    jetzt haste dem Schummelbruder auch noch die Arbeit abgenommen! ;-)))
  • Baumgartner Josef 13. März 2013, 16:17

    Ja Alfred ich wuste gar nicht, dass Du außer fotografieren auch noch malen kannst..???
    Du bist ja ein richtiger 1000 sassa. Und diese Bilder
    in einer so schönen Halle mit dieser tollen Lichtstimmung, Granidos, ein fach Spitze. lg. Sepp
  • Sonja.A 13. März 2013, 16:13



Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner München-City
Klicks 336
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 650D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 24.0 mm
ISO 200