Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Stephan


Free Mitglied, Dormagen

Kommentare 4

  • Jürgen Dietz 9. September 2003, 16:44

    Hallo Uwe. Ich stimme dir zu. Cuba und seine Städte haben einen maroden Charme, der auf uns "Fotografen" sehr anziehend wirkt. In Gesprächen mit Cubanern habe ich erfahren, dass diese das Leben auf der Insel ganz anders sehen und sich nach unserer "Hochglanzwelt" sehnen. Ganz zu schweigen von der politischen Situation, die durch Bespitzelung und Repressionen gekennzeichnet ist.Cuba nur ein Paradies für Fotografen?
    LG Jürgen
  • Uwe Stephan 7. September 2003, 18:50

    Die Bilder sind 12.2002 entstanden. Ich war eine Woche in Havanna und die zweite Woche in Trinidad.
    Es gibt viele positive Erfahrungen mit Kubanern, besonders denen, die sich nicht Prostituieren, die Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit hatte ich nicht erwartet. Aber es gibt auch viele negative Seiten unter denen diese Menschen leiden müssen. Cuba ist kein Paradies.
  • Michael Gillich 6. September 2003, 17:36

    Grosses KINO!
    lg MIKE
  • Ralf Zeeh 6. September 2003, 11:36

    Tolles Bild!Wann isr es entstanden?