Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mal wieder was....

Mal wieder was....

397 11

Renate


Pro Mitglied, Hamburg

Mal wieder was....

...Neues aus meiner Schmetterlingskinderstube.
Die Raupen der Kupferglucke (Gastropacha quercifolia) haben ab der zweiten Haut regelrechte Bauchlappen, mit denen sie sich eng an Zweige schmiegen und somit fast unsichtbar machen können. Ich muss beim Futterwechsel immer aufpassen, damit ich nicht mal eine übersehe :)
http://www.lepiforum.de/cgi-bin/lepiwiki.pl?Gastropacha_Quercifolia
Studiofoto vom 10.08.2008

Kommentare 11

  • Petra Sommerlad 11. August 2008, 3:21

    Das ist wirklich unglaublich...ich frage mich manchmal warum die Biolehrer in der Schule nicht die Dinge so erklären wie Du es tust, dann hätten sie wenigstens Schüler die zuhören. L GPEtra
  • die Silvie 10. August 2008, 22:11

    Uppalla... habe erst gedacht, warum du uns hier so'nen kahlen Zweig zeigst...
    Klasse Tarnung!
    Klasse Doku!

    LG
    Silvia
  • Marianne Schön 10. August 2008, 21:33

    Sagenhaft schön, Tarnung ist das halbe Leben.
    NG Marianne
  • Nußbaumer Thomas 10. August 2008, 20:35

    Ich hätt´s nicht entdeckt. Das ist Tarnung pur, nur so sind sie´s vor den Feinden sicher. Ich glaub´s dir, das du aufpassen musst, nicht einen zu übersehen...
    Lg Nussi
  • Yvo Pollinger 10. August 2008, 14:55

    Man muss schon richtig hingucken um sie zu erkennen,tolles Foto.
    Grüess Yvo
  • Dieter Bachmann 10. August 2008, 14:46

    Hi Renate.
    Tarnung ist alles.
    LG
    Dieter
  • Stevie 65 10. August 2008, 13:53

    Ist ja mal wieder ein richtiges Suchbild!!
    Sehr gut!!
    Grüoss, Stevie65
  • Nirak. 10. August 2008, 12:32

    Diese Tarnung ist perfekt. Was man bei Dir so alles lernt und sieht, das ich einfach toll.
    LG
    Karin
  • Jo Kurz 10. August 2008, 12:29

    die tarnung ist einfach perfekt!
    im freiland hätte man wohl keine chance, sie zu entdecken...
    und dein foto vermittelt das auch bestens!
    gruss jo
  • Charly 10. August 2008, 11:49

    Ich zähle drei. Vielleicht sind's aber auch mehr,
    wenn die sich so gut tarnen können. Wieder mal
    astrein abgelichtet.
    LG charly
  • Ladislav Patrný 10. August 2008, 11:47

    schöne, sind schön maskiert,
    ahoj Ladislav