Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Christap


World Mitglied, Karben

Mal wieder ...

... ein La-Palma-Bild.

Ein bestimmt schon seit langer Zeit nicht mehr bewohntes Häuschen in der Nähe von Barlovento.
Gesehen bei einer Wanderung zum Weiler Tosca. Dort befindet sich ein Drachenbaumhain, der mit ca. 25 Exemplaren die größte wilde Dragoansammlung der Kanaren ist.

Die Qualität von Landschaftsfotos kriege ich bis jetzt freihand nicht besser hin.
Beim nächsten Urlaub werde ich wohl ums Mitschleppen eines Stativs nicht herumkommen *stöhn*.
Panasonic DMC-FZ 30, Mai 2006

Kommentare 21

  • Johannes K. 29. Oktober 2006, 12:18

    Wunderschönes Foto....
    Tolle Stimmung, gute Farben.
    Wie gemalt!

    Gruss aus Aachen
  • Thomas Ch. Zimmermann 22. September 2006, 12:20

    Sehr schön...gefällt mir sehr ...wunderbares Motiv in ausgezeichneter Fotoqualität.
    Gruss Thomas...tz
  • KONNIs digitale Fotokiste 21. September 2006, 0:19

    Also ich finde, hier ist dir eine tolle Aufnahme gelungen!

    Jetzt frag ich dich - was wird an diesem Foto besser, wenn du ein Stativ benutzt hättest? Ich kann mit einem Stativ so gut wie nix anfangen außer eine lange Belichtungszeit erfordert dies.

    Ich fühle mich viel zu eingeängt mit so nem Gestänge ;O) Soll ja auch Leute geben, die sich für super Fotografen halten, nur weil sie ständig mit nem Stativ durch die Gegend wetzen ;O) (bitte nur dann den Schuh anziehen, wenn er auch wirklich richtig passt....... ;O) )

    Wäre nicht das erste Mal, dass ich Profis gesehen habe, die sogar ihre Studioaufnahmen freihand machen.

    Es kommt nicht darauf an ob man nun ein Stativ benutzt oder nicht. Den richtigen Blick muss man haben! - der fehlt mir leider immer bei Landschaftsaufnahmen ;O)

    lg Konni
  • Christap 20. September 2006, 20:45

    @Caren, ob da ein Wasseranschluss war weiß ich leider nicht. Das Haus war "verrammelt" und man konnte nicht hineinschauen. Außen herum war, soweit ich mich erinnere, kein Anschluß. Du mußt dir also ein anderes Feriendomizil suchen .... :-))
  • Caren Dallmeyer 20. September 2006, 19:44

    Ich find das Bild super, also wegen mir kannst Du gerne auf das Stativ verzichten! Ist da irgendwo ein Wasseranschluß in der Nähe?? Ich würd'mir das kleine Häuschen sofort als Feriendomizil umbauen! Strom muß nicht sein, aber Wasser braucht der Mensch! LG Caren!
  • Christap 20. September 2006, 15:38

    Danke @Alle für die lieben Anmerkungen. Sie motivieren mich, es doch noch weiter mit Landschaftsaufnahmen zu versuchen ...:-))
  • Josef Max Hartl 20. September 2006, 12:43

    Da hast du uns ein schönes Urlausbild aus den Süden mitgebracht.
    LG Sepp
  • Maik Baumann 20. September 2006, 0:46

    Tolles Bild, sehr schön getroffen. Die Farbstimmung gefällt mir besonder gut. Bekommt man sofort Urlaubstimmung.

    Grüße

    Maik
  • Jo Kurz 19. September 2006, 21:56

    'Die Qualität von Landschaftsfotos kriege ich bis jetzt freihand nicht besser hin.'
    ????
    vielleicht siehst du auf deinem foto in originalgrösse irgendwelche schärfe-schwächen, hier jedenfalls kann ich beim besten willen nichts entdecken!
    ausserdem würde ich, bevor ich ein stativ mitschleppe, mit der belichtungszeit noch ein bisschen runtergehen ;-)

    ein ganz tolles foto, bei dem alles bestens passt!
    gruss jo
  • Dagmar Illing 19. September 2006, 20:29

    Sehr schöne, urige Landschaft, deren Charme und Farbigkeit Du prima in's Bild gesetzt hast.
    Für meinen Geschmack sorgt die tolle Palme nur etwas für Unausgewogenheit. Hätte eine andere Perspektive gewählt.
    Nichtsdestotrotz ein Klasse Urlaubssouvenir... und der Rahmen ist sehr zurückhaltend...
    LG, Dagmar
  • Thomas Henle 19. September 2006, 20:00

    da tät`s mir auch gefallen, klasse Bild. LG Thomas
  • Fred Pechardscheck 19. September 2006, 19:48

    Macht aber Spaß Landschaft mit Stativ zu fotografieren. Man kann länger am Bild feilen. Das Tragen macht eher weniger Spaß. ;-)))
    lg Fred
  • Jo.06 19. September 2006, 19:37

    Also, mir gefällt deine Aufnahme so wie sie ist !
    Die Qualität ist doch ok --- und die Stimmung hast du gut festgehalten, auch die Farben und die Schärfe sind super.Mit einem Stativ wärest du wirklich sehr eingeschränkt und das wär schade.
    LG Jutta
  • Kulturbeutel 19. September 2006, 19:33

    La Palma wie ich es liebe mit den schönen Farben der Insel. Für mich ist es scharf genug auch ohne Stativ.
    LG Manni
  • dasAugemachtdasBild 19. September 2006, 18:42

    Ist doch nicht so schlimm, dass Ihr Euch keine teurere Ferienwohnung habt leisten können...........;-))))))))
    Diese pittoresken Landschaften und Gebäude gefallen mir, wenn dort nicht immer diese sengende Sonne wäre.
    LG Michael
  • L-o-r-a-n-t 19. September 2006, 18:41

    Ahh das ist klasse Urlaubsstimmung total. Super sehr sehr schön


    LG Lori
  • Christap 19. September 2006, 18:20

    @Erika, ich dachte, dass ich mal wieder etwas von La Palma zeigen könnte. Hab' noch mehr auf Lager ... aber von der Qualität meiner Landschaftsaufnahmen bin ich halt nicht so begeistert *seufz*
    LG Christa
  • Erika Basel 19. September 2006, 18:10

    was du bist mal wieder auf la palma, damit habe ich jetzt nicht mehr gerechnet :-)) grins. dort sind wir ganz schön rumgeirrt bei sängender hitze, um die mittagszeit. vielleicht hast du noch ein paar auf lager. lg erika
  • Antje-BS 19. September 2006, 17:53

    Ein wunderschönes Foto mit herrlichen Farben. Da brauchst du kein Stativ. LG Antje
  • Aquarello 19. September 2006, 17:12

    Hi Christa! Ist doch ganz gut geworden. Ich fotografier auch immer freihand. Mit Stativ wär ich zu sehr eingeengt und nicht mehr spontan genug. Viele Motive blieben dann unfotografiert. LG Peter
  • Aniko Mocher 19. September 2006, 16:50

    like the house and the place. must be calm with great view
    br, anikó