Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Serpentes1


Free Mitglied, Goslar

Mal schauen wer vorbeikommt.

Unsere Boa in Erwartung eines netten Nagers.

Kommentare 3

  • D o m e n i c o 20. Oktober 2013, 12:15

    Ein hübsches Tier isse auf jeden Fall :-)
    Habe meine auch seltenst gehändelt. Da ich aber ein Pärchen im Terrarium zusammen pflegte, habe ich eines der Tiere (meist den Mann) zur Fütterung aus dem Becken genommen - sicherheitshalber. Dabei lies er sich ohne murren und zicken super handhaben.
    lg
  • Serpentes1 19. Oktober 2013, 15:51

    Unsere Boa ist auch eine imperator.
    Allerdings keine reine Lokalform.
    Bei Arbeiten im Terrarium ist sie bisher absolut umgänglich.
    Sie selber wird sehr selten gehändelt.
    Gruß Stefan
  • D o m e n i c o 19. Oktober 2013, 10:48

    Ein schönes Tier.
    Ich hatte mal Boa constrictor imperator aus Ecuador, waren wunderschöne und völlig entspannte Tiere. Musste sie damals aus Platzmangel abgeben :-(
    Wie ist deine denn so drauf?
    lg

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 210
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8 Macro or Cosina 100mm f/3.5 Macro AF
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 100.0 mm
ISO 100