Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Mal ausnahmsweise ein Nandu-Portrait!

Mal ausnahmsweise ein Nandu-Portrait!

318 8

Sven. Jansen


Complete Mitglied, Augsburg

Mal ausnahmsweise ein Nandu-Portrait!

Nandu-Hahn, Zoo Augsburg.
Nikon D70 + Sigma 70-300
110mm, f 8.0, 1/320, ISO 400, RAW-Bearbeitung mit RawShooter essentials 2005.

Kommentare 8

  • Michael Greiner 12. August 2005, 11:08

    Ein sehr schönes Bild. Auch meinen Kindern gefällt das Bild sehr.
  • Mi Gia Gio 19. Juni 2005, 23:45

    Hallo Sven,
    klasse Aufnahme. Der Vogel strahlt eine wahnsinns Ausgeglichenheit aus. Schön gesehen.
    Grüße Michaela
  • GK IMAGES 19. Juni 2005, 13:56

    Hallo Sven,

    schönes Pic mit toller Schärfe. Aber ich würde dem Nandu etwas mehr Platz gönnen und das Auge etwas aufhellen. Ich habe es mal versucht.

    Sobald Du es gesehen hast werde ich es löschen.

    Gruss Karsten und einen schönen Sonntag noch.
  • Sven. Jansen 19. Juni 2005, 1:22

    Nandus sind immer lustig, scharf und tierisch neugierig!
    Ausser bei mir, da muss man schon Abenteuerliches anstellen, damit die mich nicht nur mit ihren grossen Augen anschauen!
    Die beissen nicht, die zwicken nicht, die testen nur Interessantes mit dem Schnabel und da bin ich der ganzen Bande mittlerweile eh zu langweilig, die Kamera kennen sie auch schon und höchstens ein gezückter Labello weckt deren ungeteilte Aufmerksamkeit!

    Ich mag die feine Zeichnung der Federn, die eben durch die "fehlende Buntheit" besonders in den Vordergrund tritt, aber in SW wirken sie recht trist, da eben die minimalistische Färbung den Reiz ausmacht.

    @Slides Only
    Es ist wohl der selbe Hahn, der andere hat ja so ne Art Gerstenkorn im Auge und wirkt dadurch auch weniger fotogen.
    Piepsen tun die nicht, die sind erstaunlich still, ich warte schon ewig auf ein "Nandu", den Laut, der ihnen den Namen gab!

    Egal, Nandus gehören zu meinen Lieblingen im Zoo und ich finde die Begegnungsmöglichkeit mit diesen Vögeln im Zoo Augsburg sehr gut und freue mich über jede Attacke gegen naive Besucher!

    Unter 5 festen Schnabelhieben sollte da kein Besucher wegkommen, der sie als VOGEL STRAUSS bezeichnet oder auch als EMU!
    Das Schild ist da oft nur 2m weg!
    Aber ich arbeite daran, die Nandus müssen nur lernen, den Zaun zu überwinden, dann könnten sie auf diese "Rassisten" einhacken! *g*
    NAAAAAANDUUUUUU, FAAAAAAAASSSSS! *lach*
  • Slides Only 18. Juni 2005, 18:25

    Sieht sehr schön aus in digital.
    Aber analog ist der Piepmatz (piept der überhaupt?) doch auch ganz nett, finde ich.

    Könnte sogar der gleiche sein :o)
    LG
    Slides
  • Felix Büscher 18. Juni 2005, 14:51

    Einfach klasse! Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Felix
  • Petra Schmidt 18. Juni 2005, 14:19

    Schön wie die Struktur der Haare, sorry der Gefieders rüber kommt. Ein schönes Portrait dieser fotogenen Vögel.

    lg Petra
  • CA RA 18. Juni 2005, 13:23

    Sehr schöne Detailaufnahme...;-)

    Gruß C@rlo