Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

H-J Meier


Free Mitglied

Makro-Vorsatzlinse

Ich habe von einem Feldstecher die Vorsätze abgedreht und die eine Linse an dan andere Teile drangeklebt. Das ist jetzt nur provisorisch drangemacht. Leider ist der Einsatzbereich von dem Vorsatz sehr begrenzt, weil die Kamera nur bei einer bestimmten Entfernung scharf stellt. Außerdem muss man die größte Brennweite benutzen und auf den Makromodus umschalten. Ich hab das Teil bis jetzt nur an der Powershot A60 testen können.
Unten habe ich zwei Beispielbilder.

Gruß

Kommentare 6

  • TobiasBuschbacher 9. April 2012, 21:17

    Ganz unabhängig davon wie gut jetzt die Qualität der Bilder ist ( ich persönlich finde sie für eine selbstgebastelte Linse ziemlich gut ! ) muss man der Eigeninitiative und Kreativität Respekt zollen. Ein gutes Foto ist nicht nur Ergebnis guten Materials sondern zu allererst von der Perspektive und der Kreativität des Fotografen abhängig. Das ist zumindest meine Meinung. Deswegen Lob an den Bastler!
  • Rainer Bröckelmann geb.Schlotzhauer 2. September 2005, 17:44

    Wo steht, dass Scärfe Vorbedingung für ein gutes Photo ist? s. diverse Lochkamera-Photos.
    ;-)) rainer
  • Co Be 7. Juli 2005, 15:52

    Hallo H.J.,
    das ist hier nun mal so..Neugierig sind ja viele. Und ehrlich, wie oft klicken wir und schreiben keine Anmerkung ? Die Bilderflut ist hier so groß...
    Die Idee mit der Linse ist ziemlich originell und das Ergebnis doch gut. Ich habe allerdings keine Erfahrung mit Makros...
    lg
  • H-J Meier 30. Juni 2005, 15:10

    Also ein größeres Bild findet sich unter meinen Bildern. Ich selber finde die Qualität nicht so gut, weil die Bilder oft ei weing unscharf sind.

    Gruß
  • Olli Ludovic 28. Juni 2005, 21:31

    Ok, ich erbarme mich und schreib dir ne Anmerkung...

    Nee, ernsthaft, mach doch mal ein etwas höher aufgelöstes Beispielbild. Was hältst du denn selber von der Qualität?

    Gruß,
    Olli
  • H-J Meier 25. Juni 2005, 13:09

    335 Klicks und keine Anmerkung?!