Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Makkaroni im Wald...

...sehen anders aus...;-)
Sehr markant sind die beiden dicken Fallrohre des Pumpspeicherkraftwerkes Wendefurth mit einem Durchmesser von jeweils 3,40 Meter. Durch jedes dieser Rohre können im Bedarfsfall bis zu 39 Kubikmeter Wasser pro Sekunde talwärts stürzen. Dabei überwindet das kostbare Naß einen Höhenunterschied von 126 Metern. Die beiden Turbinen des im Jahre 1967 erbauten Pumpspeicherkraftwerks Wendefurth erzeugen daraus zusammen rund 80 Megawatt Elektroenergie. Bei maximaler Leistung reicht die im vollständig gefüllten Oberbecken gespeicherte Wassermenge für etwa sieben Stunden Betriebszeit.
Das Pumpspeicherkraftwerk Wendefurth liegt in unmittelbarer Nähe der Bundesstraße 81 zwischen Blankenburg und Hasselfelde am Abzweig in Richtung Rübeland. Es ist das einzige Pumpspeicherkraftwerk im Bundesland Sachsen-Anhalt. Der zum Rappbodetalsperrensystem gehörende Stausee der Talsperre Wendefurth dient diesem Kraftwerk als Unterbecken, während sich das etwa 2 Millionen Kubikmeter Wasser fassende Oberbecken auf einer nahegelegenen Anhöhe befindet.
Für ein gut funktionierendes Stromverbundnetz sind Pumpspeicherkraftwerke unverzichtbar. Sie können Leistungsschwankungen im Netz innerhalb sehr kurzer Zeit ausgleichen und haben außerdem die Funktion eines Energiespeichers.
http://www.harzlife.de/extra/pumpspeicherkraftwerk-wendefurth.html

EOS 40D
ISO 100
f 6,3
1/200 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
31 mm (49,6 mm KB)

Kommentare 6

  • Ralf Patela 13. Oktober 2013, 18:08

    Richtig lange Dinger.
    Gruß Ralf
  • Willy Brüchle 13. Oktober 2013, 10:14

    Gigantisch. Sehr gut dokumentiert. MfG, w.b.
  • The Wanderers 13. Oktober 2013, 5:19

    Hi Klaus *** Eine wirklich tolle Perspektive ***
    Gruss Eberhard
  • Mike Selinger 13. Oktober 2013, 0:01

    Gelungene Aufnahme und schön symmetrisch.

    Gruß Mike
  • Karla M.B. 12. Oktober 2013, 19:34

    Interessant und nützlich zugleich!
    Und um den Blickwinkel von unten nach oben beneide ich Dich...ich kenne es nur von oben... ;o)
    LG Karla
  • Michael Heynemann 12. Oktober 2013, 19:16

    Genau so etwas brauchen wir heute, wo es an Energiespeichern mangelt. Schön abgebildet!

    lg Michael

Informationen

Sektion
Ordner Technik
Klicks 265
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 31.0 mm
ISO 100