Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Majestätisch...

Eine Aufnahme vom Pilzfotografentreffen in den vergangenen Tagen.
Inzwischen ist er wohl noch etwas größer geworden.

Kommentare 15

  • Patrik Brunner 6. Oktober 2009, 23:18

    Der aussergewöhnliche Hutrandverlauf fasziniert....
    Hell auf dem Pilz und schön dunkel im Umfeld.... mir gefällt's.
    Gruss Patrik
  • Joachim Kretschmer 6. Oktober 2009, 17:05

    . . . ein interessanter Steini, er hebt sich gut vor dem Hintergrund ab . . . gefällt mir sehr gut.
    Viele Grüße, Joachim.
  • Fritz Armbruster 6. Oktober 2009, 10:23

    sehr guter Bildaufbau, klasse Schärfe und Unschärfe an der richtigen Stelle, etwas störend finde ich die Nadel auf der rechten Seite

    servus Fritz
  • Marco der Günni 6. Oktober 2009, 9:35

    Wirklich genial diese Serie , alle Achtung .
  • Manfred Bartels 6. Oktober 2009, 8:59

    @Gerd
    Ich hab den Nachbarn noch gesehen.
    Aber das war wohl nur für Pilzfreaks etwas Besonderes.
    Für ein schönes Foto waren die viel zu unterschiedlich.
    Und da nach mir niemand mehr fotografieren wollte hab ich ihn beiseite gestellt.
    ;-)))
    LG Manfred
  • Gerdchen Sch. 6. Oktober 2009, 8:54

    moin Manfred,
    dieser Sommersteinpilz hatte anfangs noch einen interessanten Nachbarn, den du als Nachhut anscheinend gar nicht mehr zu Gesicht bekommen hast.
    der sieht auf deinem Foto aber eindeutig besser als auf meinem aus.
    LG Gerd
  • Annette He 6. Oktober 2009, 8:29

    Das Kerlchen sieht ganz knorzelig aus und vermittelt irgendwie den Eindruck, als hätte es einen ganz eigenen Kopf. Ich weiß, wahrscheinlich zu viel Harry Potter oder Herr der Ringe gelesen. Aber wenn ich so was sehe, entstehen in meinem Kopf automatisch irgendwelche Geschichten, da kann ich gar nix gegen turn.

    LG Annette
  • Frau AHa 6. Oktober 2009, 8:17

    Geb ich dir recht .. wirklich seeehhr majestätisch ... ganz feines Bild :-)
    LG Annette
  • Herbert Schacke 6. Oktober 2009, 7:59

    Wirkt erhaben wie eine graue Eminenz, Klasse Prachtstück...:-)))
  • Manfred Bartels 6. Oktober 2009, 7:49

    @Uli
    Das ist ein anderer Pilz.
    Standen ja genug von rum
    @håggard
    Wenn sich Pilzfotografen treffen, dann ist das ein Pilzfotografentreffen.
    Das machen wir schon seit einigen Jahren.
    LG Manfred
  • håggard 6. Oktober 2009, 7:42

    Sauber. Das es ein Pilzfotografentreffen gibt war mir neu. :)
    Tolle Aufnahme.
  • Uli Esch 6. Oktober 2009, 6:32

    Ist das nicht der, der kurz später (oder vorher) die Brille aufhatte? Auch so gefällt er mir sehr gut. Die leichte Diagonale ist prima und die Belichtung hattest Du gut im Griff!

    LG
    Uli
  • Andrea Ossenbühl 6. Oktober 2009, 5:52

    Der Pilz ist eine Augenweite und die Bildgestaltung gefällt mir sehr.
    LG Andrea
  • Anla 6. Oktober 2009, 0:07

    Wunderbar.....ich gehe so oft in den Wald, es ist eine einzige Enttäuschung, was die Pilze angeht, man sagt, es sei zu trocken gewesen, sonst gibt es hier in der Eifel schon so einiges zu sammeln !
    Gruß Anla
  • Sonja Haase 5. Oktober 2009, 23:51

    Lecker sieht er aus! Schönes Foto!!! Viele Grüße, Sonja.