Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Engelbert Mecke


Free Mitglied, Itzehoe

Maja

in professioneller Stereotypenhaltung und mit anaglyphenfeundlichem Pullover

Kommentare 13

  • Silke Haaf 5. August 2005, 16:00

    Falls es mal ein Treffen bei Roland gibt, bestimmt!
    Vielleicht ja auch sonst, wenn Du dabei bleibst...;-)
    Gruß von Silke
  • Alexander Kriegisch 5. August 2005, 0:18

    @Jörg: Dann antworte ich mal anstelle von Roli, dessen Kamera das wahrscheinlich ist:

    @Silke: Tja, wenn die Welt wirklich so klein ist, dann sehen wir uns eines Tages vielleicht auch mal bei einem Seminar. Würde mich freuen.
  • Canonier 4. August 2005, 20:49

    Mich würde mal die Basis von den Kameras interessieren, müssten doch mindestens 8 cm sein ?
    Sind das 2 Casios?

    Jörg
  • Michael K0ch 4. August 2005, 7:13

    Engelbert, es sind sicher mehr Klicks. Siehe Störungsseite http://www.fotocommunity.de/info/Aktueller_Serverstatus bei "Aktuelle Störungen".

    Gruß, Michael
  • Engelbert Mecke 3. August 2005, 23:39

    Kann mir mal einer sagen, warum das Bild schon seit Tagen nicht über 48 Klicks hinaus kommt? Da klemmt doch was.......
  • Engelbert Mecke 3. August 2005, 23:19

    Half-color Modus war mir zu düster.......Silke. Es stört mich übrigens nicht, das das Bild nicht perfekt ist. Wenn man sich richtig viel Arbeit machen will, hätte man nur den Pullover über Maskierung in den half-color Modus stellen können. Der Rucksack ist übrigens nicht umgefallen, sondern das Cyan-Halbbild ist hinter dem Arm verschwunden.

    Gruss der Engelbert
  • Silke Haaf 3. August 2005, 14:34

    Die Welt ist klein, Alexander!

    Engelbert, die Farben werden tatsächlich leider zu unterschiedlich in der Helligkeit dargestellt in den Halbbildern.
    Hast Du nicht halfcolor benutzt?
    Auf meinem Pizza-Bild hat Maja die gleiche Jacke an und der Eindruck ist relativ gleichmäßig.
    Ich hatte ja das linke Bild in Graustufen umgewandelt und dann erst in den Rotkanal des rechten Bildes eingefügt.
    Sollte das für die schwierigen Farben Rot und Cyan doch gute Ergebnisse bringen?
    Ich dachte der halfcolor-Modus im SPM macht das gleiche!?

    Was ist eigentlich mit dem Rucksack im Hintergrund rechts? Ist er gerade umgefallen oder sind das zwei?

    Roland, Gruß an Maja und vielleicht kannst Du ja mal ein Stereo von ihr veröffentlichen.
    Gruß von Silke
  • Alexander Kriegisch 3. August 2005, 12:25

    Heiliger Strohsack! Da blättert man nichtsahnend in der Stereosektion, und plötzlich schaut die (nichtstereosichtige) Ex aus dem Monitor raus (na ja, eigentlich schaut sie ja vorbei). Ist man denn nirgends sicher?! ;-) Und dann macht sie auch noch ein Stereobild, obwohl sie's selber nicht sehen kann. Respekt.

    Zum Bild an sich: Gutes Stereo. Zum Pulli ist ja anaglyph-technisch alles gesagt.
  • Engelbert Mecke 31. Juli 2005, 22:16

    Ja, ja........der linke Daumen ist synchronisiert. Das Problem bei dem Pulli ist, das er zuviel Rottöne enthält.
    Am besten kommt Blau.

    Showtime [3D Anaglyphe]
    Showtime [3D Anaglyphe]
    Engelbert Mecke
  • Hardy Köhler 31. Juli 2005, 13:31

    Ist der rechte Zeigefinger der Aktivator und der linke Daumen nur synchronisiert? Oder ist der linke Daumen (der ja schon im Scheinfenster-Award eine dominante Rolle spielt) der Aktive, der den rechten Zeigefinger mitreißt?
    Dass der Pulli nicht wirklich für Anaglyphen geeignet ist, sehe ich auch, aber was ist es, das die Probleme verursacht. Die Querstreifen oder die Farben. Welche Farben wären besser?
    Gruß, Hardy
  • Engelbert Mecke 30. Juli 2005, 20:24

    Man sieht hier vorallem sehr gut den Synchron-Daumen....
  • Tobias Nackerlbatzl 30. Juli 2005, 16:44

    Argh, wer hat denn vergessen, der Dame den Pulli zu entreißen?! *bösezuRoliguck* Der is ja wirklich nicht sehr stereofreundlich... Aber ein schönes Bild, gefällt mir!

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Ro Land 30. Juli 2005, 13:10

    Wahrscheinlich die einzige Stereoskopin, welche ihre Bilder nicht räumlich sehen kann ... ;-) Aber sie sind was geworden - sogar synchron! Ich hab das überprüft ... :-)
    Der Pullover flimmert allerdings leider immer noch ziemlich. Ich muss wohl einige Kleidungsstücke in Zukunft auf 3D-Treffen aus ihrem Gepäck aussortieren.
    Aber irgendwie sieht das wirklich ziemlich professionell aus, was sie da macht ... :-)
    Gruß, Roland