Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard Hucke


Pro Mitglied, Düsseldorf

Maison Carrée (3)

Nîmes

Da ich nichts Neues habe, hier mal was Älteres nach vorne geholt - passend zum Wetter.



Es gibt davon übrigens noch eine andere Version.

Maison Carrée (Alternativ-Version)
Maison Carrée (Alternativ-Version)
Gerhard Hucke





Und hier noch andere Bilder von diesem Motiv:

Maison Carrée (1)
Maison Carrée (1)
Gerhard Hucke

Kommentare 12

  • bänu 27. November 2013, 17:30

    herausragend gut.
  • Karl R. H. 12. November 2013, 16:40

    klasse !
  • Wolfgang Theiss 10. November 2013, 21:42

    ... gefällt mir sehr gut, allerdings die kontrastreiche Version noch besser!

    Ich wusste gar nicht, dass es in Frankreich eine Klagemauer gibt ;-) Aber das Wetter ist auch nicht besser als bei uns!
  • miraculix.xx 10. November 2013, 14:09

    Ich find´s eigentlich besser als das Besternte, das sehr statisch ist.
  • Herr M 10. November 2013, 11:52

    Die Statik wird schön durch die beiden Personen unterbrochen und geben dem Bild gleichzeitig Tiefe.
    Gut in Szene gesetzt das Ganze!
  • Marie Laqua 10. November 2013, 11:47

    als gingen die Spaziergänger auf einer Bühne :
    der klassiche Bau ist eine schöne Kulisse ...

    lg Marie
  • DUNETTE 1. Juli 2011, 20:50

    Superbe, même sous la pluie !
  • RS A 17. Mai 2011, 16:14

    die zweite Figur wirkt wie ein Schatten, das Foto gefällt mir ausgezeichnet. lg rs
  • Annalena93 16. Mai 2011, 22:27

    Shcöne SW aufnahme =)
    auch das im hintergrund eine zweite Person mit Regenschirm steht.

    LG Anna
  • sibon 10. Mai 2011, 20:06

    Diese Version des geklonten Rainman gefällt mir besser! Ein toller Bildaufbau, der Geschichten erzählt ...!!!
    Gruß Sigi
  • R.K-M 27. Februar 2011, 13:03

    Stadtbesichtigungen mit Regenschirm sind ganz spannend, da man selten die Welt oberhalb des Schirmes anschaut. So ist das Sichtfeld deutlich reduziert, was man um so mehr merkt, wenn man dann bei Sonnenschein die gleiche Stadt nochmal besucht und sich fragt, ob das der Ort ist, den man schon mal besucht hat ... .
    Feine Aufnahme - entstanden in einer Stadt, die ich zum Glück mehrmals mit Sonne besuchen durfte!
    Herzliche Grüße R.K-M
  • .lilo. 27. Februar 2011, 10:18

    .der fund hat sich gelohnt.
    .zusammen mit 1 + 2 = ganz großartig.