Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marie Laqua


Pro Mitglied, später EINSICHT

Mais-Schnitt

in Oktober :
seit Tagen hört man die schweren Maschinen .... es eilt jetzt , bevor der Regen und die angekündigte Kälte da sind ..
.

Kommentare 10

  • Lady Sunshine 13. Oktober 2013, 20:11

    Da geht´s dahin... - und spätestens danach ist die Landschaft für ca. 5 Monate... - eher trostlos... !
    lg Lady Sunshine
  • Rainer Switala 13. Oktober 2013, 16:05

    hier wird mit allen bauern zusammen gearbeitet
    gute arbeitsstudie von dir
    gruß rainer
  • Trautel R. 12. Oktober 2013, 16:25

    das motiv könnte auch nur wenige meter bei uns um die ecke entstanden sein. es regnet schon, sonst wäre ich mit der kamera nochmals unterwegs gdewesen.
    lg trautel
  • Rapid Eye 11. Oktober 2013, 18:37

    Ein Beispiel ökonomischer Arbeitsweise...
    LG ec54
  • Heide G. 11. Oktober 2013, 16:10

    jawoll!
  • Helmut Johann Paseka 11. Oktober 2013, 14:18

    . . einmal aufgeweichte Erde eines Ackers wäre mit solchen Maschinen längere Zeit nicht befahrbar, . . so versuchen "die Weisen" der Natur zuvor zu kommen und was unglaubliche ist, . . sie haben meistens Recht, was die Ernte betrifft, . .

    Herzlichst Helmut
  • Otmar Kuenzer 11. Oktober 2013, 13:16

    @Maria: Danke!

    VG Otmar
  • Marie Laqua 11. Oktober 2013, 13:10

    @Ottmar : ja das tut er ... hab es so gelassen weil die Felder auch leichte Schräglage haben ....ich wollte das Foto möglichst authentisch ....
    der örtliche Mais wird zu Viehfutter und auch zu Biogas ... es gibt eine grosse Anlage in der Nähe ...
  • Rainer Rauer 11. Oktober 2013, 12:58

    Der Anhänger hat ja ein paar Reifen! Mit der richtigen Betonung auf "hat"!
    :-)
    LG Rainer
  • Otmar Kuenzer 11. Oktober 2013, 12:57

    Hallo,
    mich beeindrucken diese großen schweren Landmaschienen auch immer wieder.
    Habe von einem Bauern erfahren, dass hier wie in deinem Bild zu sehen ist, der komplette Maisstengel mit Fruchtkolben geschreddert wird.
    Dachte das wird dann eben Viehfutter, aber bei unserem Bauer wird daraus Biogas gemacht.
    Hängt der Horizont links etwas runter?

    VG Otmar

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landleben
Klicks 293
Veröffentlicht
Lizenz