Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fotoperte-PiWi


Pro Mitglied, Aachen

Mailand - Kunst auf dem Dach des Doms

Das Domdach, ebenfalls aus Candoglia-Marmor vom Lago Maggiore, stellte eine einmalige Neuheit im Bau von Kathedralen dar. Auf 8.000 m² Oberfläche kann man aus der Nähe die 135 Turmspitzen des Doms bewundern. Ein besonderes Vergnügen ist es, auf dem Dach des Doms zu spazieren. An der Nordseite führen eine Treppe und ein Fahrstuhl nach oben. Der Ausblick reicht über die ganze Stadt bis zu den Alpen und weit in die Lombardische Ebene hinein.

Canon EOS 300D

Kommentare 0