Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael( Michael M.) Müller


Basic Mitglied, Wiesbaden

Kommentare 3

  • Th. Schwab 29. Oktober 2007, 23:34

    KAnnst mal sehen, wie man sich täuschen kann. In diesem Fall wäre hast Du zu frontal draufgehalten. Findest Du nicht auch, dass die Schatten im Gesicht fehlen?
    Thomas
  • Michael( Michael M.) Müller 29. Oktober 2007, 23:18

    Hallo Thomas, habe keine Blitz benutz, sondern einen Reflektor.
  • Th. Schwab 29. Oktober 2007, 23:15

    Hallo Michael,
    so wie ich es beurteile, hast Du einen Blitz verwendet. Dadurch fehlen im Gesicht die Schatten und es wirkt extrem flach. Du hättest das Mädel um 180 Grad drehen sollen oder einen Reflektor verwenden (weisser Karton genügt auch). Das bewirkt Wunder. Schade, denn der Ausdruck und auch die Grauverläufe des Steins sind sehr schön.
    LG Thomas