Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.385 23

Monika Goe.


Pro Mitglied, aus dem steirischen Salzkammergut

Maiglöckchen

Das Maiglöckchen ist in Europa und Nordamerika heimisch.

Es wächst in Laubwäldern, bevorzugt Buchenwäldern, und kommt selten vor. Dort wo es wächst, steht es aber meistens in grösseren Beständen.

Aus dem ausdauernden Wurzelstock treiben im Frühjahr lange, ovale Blätter mit Spitze aus, die paarweise zusammengewachsen sind.

Zwischen den beiden Blättern wächst ein Blütenstengel, der eine einseitig hängende Traube von kleinen, weissen Blüten trägt.

Die Blüten sehen aus wie kleine Glöckchen. Sie duften sehr stark und wohlriechend.


---


Der Fühling ist eine echte Auferstehung, ein Stück Unsterblichkeit.

Henry David Thoreau, (1817 - 1862), US-amerikanischer Philosoph, Naturalist,

Kommentare 23

  • VisualArts 13. Juni 2008, 9:15

    Sehr feines Maiglöckchenbild ...
    hab' leider keine vor die Linse bekommen :o(
    Wieder ein sehr informativer Text von dir und
    die Worte von Thoreau .... sehr passend !
    Ganz liebe Grüße vom Tal zum Berg
    Karin
  • Anita Jarzombek 2. Juni 2008, 15:58

    Meine Lieblingsblumen:-)))) Wunderschön hast Du sie präsentiert!!!! Ich mag auch ganz besonders ihren Duft:-)
    Gruß Anita
  • Monika und Heinz Tiemann 28. Mai 2008, 21:49

    Ein schönes Foto präsentierst Du hier.
    Feines Motiv, gute Schärfe und Farben.
    Auch der Rahmen dazu sehr stimmig.
    Gefällt uns sehr gut.
    LG Monika und Heinz
    Für Euch !
    Für Euch !
    Monika und Heinz Tiemann

  • AT.fine.ArT 25. Mai 2008, 21:01

    und die duften so gut!!!
    Sehr sehr schön!
    LG Andrea
  • Margret 24. Mai 2008, 20:05

    bei uns im Garten sind sie auch unsterblich und immer wieder schön, wünschte ich wäre es auch ;-))) obwohl jetzt sind sie schon verblüht..
    schönes Foto***
    lg.Margret
  • Jürgen Becker 24. Mai 2008, 13:15

    .... zu diesem feinen Bild fehlt eigentlich nur noch der feine Duft!!
    Liebe Grüße Jürgen
  • Hans-Werner Stapel 23. Mai 2008, 22:03

    Mit dem Rahmen ein gelungenes Pflanzenbild, ich hätte vielleicht mehr die weißen Glöckchen angezoomt.
    LG, Hans-Werner
  • Gabi Siebenhühner 23. Mai 2008, 20:56

    Hallo Klaus,
    ich muss grinsen :-)) hab aber wieder was gefunden:
    http://de.youtube.com/watch?v=xtuMD-5yXcA&feature=related
    Ganz toll die Maiglöckchen, ein wunderschönes Grün!!
    Die Rahmengestaltung finde ich auch klasse.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Gabi
  • Walter Marl 23. Mai 2008, 16:31

    Eine DUFTIGE Aufnahme!
    Bei dem verlockenden Grünzeug muss man aber achtgeben, dass man es nicht mit Bärlauch mischt.
    Gruß, Gruß! Walter
  • lemmi65 23. Mai 2008, 16:24

    Wunderschönes Foto - perfekt präsentiert und dazu eine tolle Info - KLASSE!
    lg lemmi65
  • Lothar Festerling 23. Mai 2008, 14:46

    Eine perfekte Aufnahme, auch der Rahmen passt...mir gefällt es sehr gut.
    LG, Lothar
  • Ida-Lena 23. Mai 2008, 0:17

    deine maiblümchen sind wundrschön !
    ein klasse portrait !
    LG Ida :)
  • Liba Radova 22. Mai 2008, 22:11

    wunderschön! herrlich frische Bildwirkung!
    LG Liba
  • Ernst Hobscheidt 22. Mai 2008, 21:04

    Hallo Klaus,
    sehr schön fotografiert dieses Maiglöckchen.
    Gruß
    Ernst
  • Karl-Dieter Frost 22. Mai 2008, 20:34

    Das ist ein sehr frisches Frühlingsfoto, lieber Klaus. Es erinnert mich sehr an meine Großmutter, die sich in der Nachkriegszeit mit Blumen über Wasser gehalten hat und gerade auch Maiglöckchen in großer Stückzahl verkauft hat.
    Gruß KD