Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

My Riam


Free Mitglied, "the heimat feeling"

maiensäss

eine wunderbare churer tradition ist die maiensässfahrt.


da "klettern" sämtliche schüler (inkl. lehrpersonen ;-) auf die umliegenden maiensässe.
am 25.5.05 war es wieder einmal soweit!

um 7.00 uhr *zzzzzz auszug aus der stadt. solange leute am rande stehen, alles i.o.

nach max. 10 min - es geht unterdessen aufwärts - sieeeeehiiiiiieee wia lang gohts no? ischs no wit? (wie lange noch? ists noch weit?) - wiederholung in regelmässigen abständen von verschiedenen, periodisch wiederkehrenden kids bis...

viertel vor neun oben (ca. 450 höhenmetern 1. / 2. klasse)

essen - spielen - steiten - verarzten - hütten bauen - trinken - bräteln - lehrer nerven ;-) - hut verlieren und wieder finden - sonnenbaden - pfeil und bogen - schnitzen - essen betteln - essen teilen - flaschen nachfüllen

...das alles in beliebiger, nicht zwingend kompletter oder deckender reihenfolge...

17.00 uhr wieder abmarsch

19.00 uhr umzug durch die stadt

ca. acht uhr alle kinder wieder wohlbehalten in der obhut der eltern übergeben ;-)




hier auf dem maiensäss mittenberg. blick richtung bündner oberland. am unteren bildrand ein teil von chur, dann felsberg und domat ems. der berg rechts: calanda.

~~~~

digi / stitch vier bilder / freihand / es darf geschimpft werden

Kommentare 21

  • Peter V 3. Februar 2007, 12:53

    Wow.....

    Maiensäss ja, ein Foto das nur gute Erinnerungen in mir weckt. Bilder die mit den Jahren eigentlich noch an Bedeutung gewinnen. Nicht nur weil ich älter werde, sondern auch weil ich älter in einem Land werde, das sich ziemlich schwer tut mit lokalem Brauchtum und lokalen Festen.

    Das Maiensässlied:
    http://home.tiscalinet.ch/khuur1/img/m-lied.wav
    Für alte Khuurer: Und moora isch schualfrei!

    Jepp, ein gutes Bild, und für mich also auch ein emotionelles Bild.

    Hier übrigens ein wenig über den Hintegrund der Maiensässfahrt der Churer Stadtschule....

    http://www.churermagazin.ch/pages/mai2004/maiensaess.htm

    gruass
    peterv
  • BeHo 9. Juni 2006, 9:13

    Das Pano gefällt!
  • Mirjam Und Frank 10. Juni 2005, 9:19

    was für ein anblick...klasse.

    lg,
    mirjam
  • Klaus Kieslich 27. Mai 2005, 23:34

    Klaaar Myriam....ist ja schlieslich euer Hausberg ! :-)
    Gruß Klaus
  • erica conzett ec 27. Mai 2005, 16:33

    wow dann bist du ja schon mehr mals daoben gewesen wie ich. ;-)
    und dass das anstrengend ist kann ich mir gut voerstellen. die mutter geniesen den tag glaub ich noch mehr....
    lg erica
  • My Riam 26. Mai 2005, 22:24

    salü zusammen

    hab mich uh über die beteiligung an der diskussion gefreut!

    @hans-jürgen: oh, der glacier - sehr schön! oder auch der benina express - wahnsinn was sie früher für bahnlinien gebaut haben! heute ein genuss!

    @hubert: so solls sein ;-) ...obwohls ein tatsachenbericht ist!

    @matthias, andreas, aurora: danke dir!

    @matthias: *lol@einbeinstativverwendungen, nun bin ich def überzeugt! wirklich ein schönes plätzchen erde da oben. hochkant, wie recht du doch hast... also nochmal hoch :-) wer will mit?!?

    @eva: freut mi uh!

    @rené: der mittenberg ist ein nettes feierabendbikeziel, waldhausstall und dann immer den berg hoch :-) 's geht auch noch weiter...
    autsch, nicht so laut schimpfen *ohrenzuhalt ;-)
    dir auch ein schönes we! ich hatte insofern schon we, nach dem maiensäss haben die kids und die lehrpersonen einen tag frei, freitag arbeit ich nicht (muss aber nach st. gallen zu einem kurs).

    @martin: *freu und dank :-)

    @erica: bin dieses jahr zum elften mal aufs maiensäss, arbeite an der der stadtschule :-) und wohne auch hier.
    bin aber nicht gebürtig von chur. insofern war mir diese tradition fremd, bis unser geschichtslehrer die grandiose idee hatte ein stück churer kultur mitzuleben, so sind wir an einem nachmittag anstelle des heimatkundeunterrichts im letzten semijahr auch auf den mittenberg "gerannt" (ich in espadrills, da die idee ihm "spontan" am morgen gekommen war *lach) muss unterdessen zugeben, dass es wirklich ein besonderer (wenn auch anstrengender) tag ist :-)

    @alex: oh ja, wenn du nicht gerade in die gipfelregionen willst, nichts wie los! geniales wetter, trockener grund, was willst du mehr :-)

    @klaus: ...musste schliesselich mal ein paar minuten meiner klasse "entfliehen" *ggg den calanda erkannt?

    @volker: siehste, extra für deinen monitor - was man doch nicht alles macht
  • Dario Zeller 26. Mai 2005, 20:24

    Wieso schimpfen? ist doch sehr gut geworden. :)
    Gruss, Dario
  • Aurora G. 26. Mai 2005, 20:10

    Ein schönes Foto und eine interessante Textdarlegung. Viele Grüße von Aurora
  • Volker Ullrich 26. Mai 2005, 11:07

    Feines Bild in genau der richtigen Breite (endlich mal nicht scrollen *grinstundlobtdengroßenTFTausnahmsweisemal*).
    Wie viele Flöhe musstest Du denn hüten? Den Tonfall der Kids kann ich mit sehr gut vorstellen.:-))
    VG V°
  • Klaus Kieslich 26. Mai 2005, 10:26

    Ein fantastisches Pano....ist ja dazu alles schon geschrieben worden !Tja,solch eine Aktion ist garantiert nervenaufreibend....und dann noch solche klasse Fotos machen....alle Achtung !
    Gruß Klaus
  • Alex Zehnder 26. Mai 2005, 9:20

    Ein schönes Panorama ist dir da gelungen. Und das ohne Stativ? Bravo.

    Wie ich sehe, ist der Schnee schon weit hinauf geschmolzen.
    Ich glaube, jetzt muss ich meine Sachen packen, freu mich schon am Wochenende da oben herumzukurven.

    Schönes Weekend
    Alex
  • erica conzett ec 26. Mai 2005, 9:02

    ich gehör zu der gruppen menschen die jedes jahr ins "maiasäss" gegangen bin. jetzt bei der grösseren kinderzahl werden 2 anhöhen erklommen. früher war der mittenberg von wo du fotografiert hast nicht dabei. wir gingen ins fülian, wiss und schwarz hütta und brambrüasch der hausberg von chur, der auch eine luftseilbahn hat, die immerwieder geldprobleme hat.
    bist du eigendlich eine heimweh bündnerin oder einfach nur ein fan? aber du machst immer wieder schöne fotos von meiner heimat, der kurdirektor könnte dich anstellen
    ;-)
    eine wundebare doku
    lg erica
  • Martin Querformat 26. Mai 2005, 8:37

    Haa, noch ein M....!

    Schönes Pano, gut gemacht, schöner Aufbau.
    Und ein richtig guter Kommentar, sehr schön, i hob sehr g'lacht..!
    ;-)

    lg
    Martin
  • René Keiser 26. Mai 2005, 7:39

    was gibt es da zu schimpfen? ist eine schöne aufnahme und macht richtig lust darauf, selbst hinzugehen. wo genau hast du gesagt, ist das? :-) mir gefällt vor allem auch der bildaufbau mit dem grass im vordergrund, den bäumen als trennende linie zwischen nah und fern und dann eben der blick in die weite. ah doch, jetzt ist mir noch was eingefallen zum schimpfen: kauf dir endlich ein stativ!! :-) obwohl du das ja mit deiner ruhigen hand wohl gar nicht brauchst.

    ps: ist es schon zu früh, ein schönes wochenende zu wünschen? also ich denke nicht und freue mich auf jeden fall schon darauf!
  • Andreas Heger 26. Mai 2005, 6:05

    Einfach Klasse!!!! :)
    Viele Gruesse
    Andreas
    Angel Of Light
    Angel Of Light
    Andreas Heger