Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mahnmal eines Schreckens

Mahnmal eines Schreckens

249 2

Willi Luntzer


Free Mitglied, Zürich

Mahnmal eines Schreckens

Das berlinder Holocaustdenkmal im Abendlicht.

Kommentare 2

  • Willi Luntzer 5. August 2013, 12:16

    Liebe Anke, danke für deinen Kommentar. Das Bild ist so kritzelig, weil es wegen dem hohen ISO-Wert ein Rauschen bereits in sich hat, was ich noch ein wenig verstärkt habe. Den Farben hab ich wegen der Dramatik mehr Sättigung verliehen.
  • seepferdchen2009 5. August 2013, 10:52

    Warum ist das Bild so kritzelig? Die Farben selbst scheinen auch (zu) extrem nachbearbeitet zu sein.
    LG Anke

Informationen

Sektion
Klicks 249
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A55V
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL1855)
Blende 5.6
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 55.0 mm
ISO 1600