Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Karl


World Mitglied, Köln

Mahnmal des unbekannten spielenden Kindes

in der wohnstraße meiner kindheit, die inzwischen hoffnungslos vergreist ist...

Kommentare 3

  • Zumsel 24. Februar 2011, 10:04

    und das Bild transportiert auch die entsprechende Traurigkeit...
  • Holger Karl 24. Februar 2011, 7:51

    utico, angelika

    ich habe keine kinder - wollte mit dem foto auch weniger ein demografisches statement transportieren als wehmut ausdrücken - vor 40 jahren entfiel hier auf zwei bis drei häuser jeweils etwa eine kinderclique...wir haben auf jedem verfügbaren qm gebolzt und ein fußball der wie dieser abhandenkam war tagesgespräch.
    heute nimmt man hier nur noch zur kenntnis, dass nachbar x gestorben oder schräg gegenüber die vorletzte vorgartenbirke endlich umgehauen wurde.
  • Angelika Stück 24. Februar 2011, 7:33

    tja.....und die Alten geben nix wieder wenns bei Ihnen auf dem Dach landet....kein Wunder das da alle Kids weg sind;-)...lg geli

Informationen

Sektion
Klicks 223
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv Unknown 70-300mm
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 148.0 mm
ISO 100