Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

R. Thomas


Free Mitglied, Nürnberg

Mahlzeit!

Zuerst den Reis garen: Kurz in 2 EL erhitztem Öl anschwitzen. Die doppelte Volumenmenge Wasser hinzugeben. Anschließend salzen oder 1 gehäuften TL Gemüsebrühe hinzufügen. Aufkochen lassen, den Deckel auflegen und die Temperatur abschalten bzw. auf die geringste Stufe stellen. Den Topf auf der heißen Platte stehen lassen.

Das Olivenöl in einem Schmortopf erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln darin glasig braten. Danach den Kürbis hinzugeben und anschmoren (bei gefrorenem Kürbis warten, bis das Wasser verdampft ist und das Schmoren beginnt). Dann die Shrimps hinzufügen und unter Rühren kurz durchschmoren lassen. Jetzt die grünen Erbsen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Gemüsebrühe auffüllen, so dass alles knapp bedeckt ist. 5 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, dann die saure Sahne und den Zitronensaft hinzufügen. Nachwürzen und mit einer (oder auch 2) Prise Zucker abrunden. Noch einmal 5 Minuten ziehen lassen. Vor dem Servieren den Dill hinzufügen. Heiß servieren.
.
http://www.chefkoch.de/rezepte/694481171986517/Shrimps-mit-Kuerbis-und-gruenen-Erbsen-auf-Reis.html
.

the new gardener in town
the new gardener in town
R. Thomas

Kommentare 2