Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
191 4

Holz-Wurm


Free Mitglied, Mittelhessen

Kommentare 4

  • Holz-Wurm 26. Februar 2011, 10:08

    Hallo Sven,
    ja, Foto ist am Schwanenteich entstanden.
    Von Karsten hört und sieht man ja leider nichts.
    Aber wir (Wilma und ich) wären sofort dabei.

    Ob es derselbe war, schwer zu sagen???
    Da müssten wir ihn mal fragen, wie lange er schon am Schwanenteich wohnt. ;-))

    LG Jutta
  • leicakuh 26. Februar 2011, 2:20

    Ob es wohl der selbe war?

    Reiher mit Beute
    Reiher mit Beute
    leicakuh


    Schönes Foto Holz-Wurm. :-)
    Warst Du am Schwanenteich?
    Sollten mal wieder zusammen mit Karsten was unternehmen.

    VG
    Sven
  • Holz-Wurm 24. Februar 2011, 9:31

    Der Reiher lebt mitten in der Stadt an einem größeren Teich oder kleinem See (je nach Betrachtungsweise). Die Entfernung betrug max. 3 m. Ich wollte mein neues Objektiv von Sigma 24-70 mm/2.8 ausprobieren.
    Es war ziemlich trüb an dem Tag und auch später Nachmittag. Die ISO hatte ich auf 800 hoch geschraubt.
    Was den Fisch betrifft, so hat er in der Zeit, wo ich da war, dreimal Beute gemacht. Meine Fotoausbeute konnte sich sehen lassen. Zum erstenmal sind mir Fotos in Bewegung gut gelungen.
  • Angelika Ehmann-Eilon 23. Februar 2011, 23:35

    Scheinbar konntest Du durch die erhöhte Position zu dieser Graureiheraufnahme kommen, und er oder sie hat Dich nicht wahrgenommen. Eine sehr schöne Aufnahme , sogar mit Fischlein im Schnabel, ist Dir gelungen. Die Kreise auf dem Wasser tragen zusätzlich zur schönen Bildgestaltung bei.
    Gruß Angelika.

Informationen

Sektion
Klicks 191
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-x
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 70.0 mm
ISO 800