Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Juan


World Mitglied, Einigen bei Thun

magische Strahlen

des öftern wird unser Dorf durch magische Strahlen vom anderen Ufer bombardiert, die das normale Fotografieren unmöglich machen.
Die NASA und die Schweizer Umweltbehörde haben sich der Sache angenommen, jedoch bisher ohne Erfolg.
Es ist mir gelungen, diese Strahlen einigermassen sichtbar zu machen..

Kommentare 6

  • Himmelsstürmer 18. Mai 2014, 19:02

    Klasse Juan, optisch können diese "Strahlen" jedenfalls beeinducken.

    HG Ulli
  • ripperl 18. Mai 2014, 16:04

    Eine sehr künstlerische Darstellung! Ich hoffe es war ein harmlose Strahlung, Juan ;-))
    Liebe Grüße Richard
  • Maria Kohler 18. Mai 2014, 12:41

    Na toll, gut dass Du ein Beweisfoto gemacht hast :-))
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    LG Maria
  • siggi1 18. Mai 2014, 11:10

    Na , wow !
    Sehr sehr gut eingefangen .

    Daumen hoch . Bin gespannt was die NASA zu deinem Foto sagt * Lach * !

    siggi1
    Guten morgen ............
    Guten morgen ............
    siggi1

  • susarti 18. Mai 2014, 10:15

    unglaublich...
    VG susarti
  • warei 18. Mai 2014, 10:12

    Gut, dass du es als Beweise festgehalten hast! ;o)))))
    LG zum Sonntag von Waltraud

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Heimatbilder
Klicks 125
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GX7
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 0.8
Brennweite 41.0 mm
ISO 125