Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Leipold


Basic Mitglied, Wasungen

Magie der Gerichtseiche

Im Mittelalter glaubte man, die Alraune gedeihe besonders an den Stellen, wo die Erde mit dem Samen von Gehenkten durchtränkt wurde.
Wollte man eine Alraune ernten, so die Überlieferung, solle man auf keinen
Fall selbst Hand anlegen, sonst müsse man hernach sterben. Stattdessen
wurde die zu erntende Pflanze mittels eines Seiles mit dem Schwanz
eines armen Hundes verbunden, der, nachdem man ihn durch Antreiben
dazu brachte, die Wurzel aus der Erde zu reißen, natürlich jämmerlich
zugrunde ging!
(Die Alraune ist eine der magischsten Pflanzen aus der Familie der Nachtschattengewächse.)
Ich habe unter dieser Eiche leider keine gefunden.

Kommentare 15

  • ESBE 7. Dezember 2014, 13:05

    Großartiges Motiv und auch Foto . Die BA finde ich spitze ,Magie pur !
    Die Erzählung dazu finde ich sehr interessant , bei Harry Potter gab es auch Alraunen , also doch nicht alles frei erfunden :)
    Diesen Baum würde ich auch gern fotografieren .
    LG Steffi
  • Burkhard Wysekal 13. September 2013, 15:36

    Hochspannend fabuliert und exzellent aufgenommen.
    Schaut wie auf einer Bühne aus......:-)).
    LG, Burkhard
  • Ulrich Kirschbaum 25. März 2013, 23:05

    Das Bild ist gut - die Geschichte von der Alraune fand ich noch besser!
    mfg Ulrich
  • Margit -die Bildermacherin 24. März 2013, 23:24

    Welch ein imposanter Baum- wunderbar... lg M.
  • Marianne Schön 24. März 2013, 21:37

    Das Foto gefällt mir wunderbar.
    NG Marianne
  • Natureworld 24. März 2013, 20:13

    Die alte Eiche kann nur im Märchenwald stehn
    man ist das lange her
    dass ich da rumgewandert bin

    Eine mystische Aufnahme hast daraus gemacht
    gefällt mir so besser
    als die ganz nahe Aufnahme

    schön mal wieder was von dir zu sehen/lesen
    danke
    lieber Gruß
    Doris
  • AllesNeu15 24. März 2013, 19:25

    Das Bild ist klasse.
    Gefällt mir richtig gut.
    Lg Claudia
  • jukejointwoman 24. März 2013, 19:02

    Diese Story ist genau so hammerhart wie das dazugehörige Bild - exzellent !!!
    Eva
  • Christian Dolle 24. März 2013, 18:33

    Welch toller Baum, der ist echt fantastisch.
  • Alexander Scheibbs 24. März 2013, 18:28

    mystisch und fotografisch absolut gelungen - echt klasse!


    gruß alex
  • Angelika Ober. 24. März 2013, 17:40

    eine wahrlich " mächtige " Eiche !
    Fast schon mystisch dargestellt !
    LG Angelika
  • cassilda 24. März 2013, 17:38

    ein sehr schöne aufnahme von dem tolle baum.lg
  • Uwe Sievers 24. März 2013, 17:27

    Sauber in Szene gesetzt.
    VG Uwe
  • ekatarina 24. März 2013, 17:25

    Il est magnifique !!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Klaus Kieslich 24. März 2013, 17:23

    Wenn sie erzählen könnte
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Bäume
Klicks 850
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera ---
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit ---
Brennweite 36.0 mm
ISO 200