Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefanie Herzer


Free Mitglied, San Francisco, CA

Magic Morning

Nach einer kalten Nacht ergab sich diesen Morgen auf dem Weg zu meinem Coffeeshop dieses wundervolle magische Licht. Da musste ich dann sofort umdrehen und den Moment einfangen.

Big Basin Way, Boulder Creek Kalifornien
Canon EOS D30, 28-135@44mm, 1/320 sec, f/4.0, ISO 800 (arghh)

Kommentare 22

  • Silke Modarresi 18. Juli 2002, 14:11

    hallo stefanie,
    das ist hier mein lieblingsbild von dir, aber noch toller finde ich die yellowstonefotos auf deiner homepage. da kannst du ruhig mal welche "rüberschieben" :-)
    grüsslis
    silke_m
  • Jürgen Menzel 25. Juni 2002, 12:55

    Top Bild
    Jürgen
  • Caroline B. 8. Juni 2002, 18:20

    Magic light!!!
    ....ich würde auch fast alles für ein tolles Pic tun :-)
    lg
    c.
  • Stefanie Herzer 24. Januar 2002, 18:43

    @Jens: Ja ich lebe gefaehrlich, fuer ein gutes Foto muss man auch schon einmal ein Risiko eingehen ;-) Beachte bitte auch den aufsteigenden Dampf (siehe The Marlboro Man).

    @Roman: Die ISO 800 waren noch vom Vortag eingestellt. Habe ich mich ziemlich drueber geaergert, obwohl das Rauschen sich noch recht gut in Grenzen haelt.

    Gruss Stefanie
  • Roman F. Hümbs 16. Januar 2002, 11:05

    hallo zusammen,

    perfekt gemacht. das lciht muß man einfangen, ohne frage. da hie rauch eine straße ein bildwichtiges motiv ist, linienführung, ist es passend das ein fahrzeug zu sehen ist. dazu die lichter.

    das ganze auf 200 iso eingestellt hätte den wagen als wischeffekt wirken lassen, was sicher auch vorteilhaft gewesen wäre.

    warum auf iso 800? kamera auf's autodach legen als stativersatz:-))

    lg roman
  • Helmut Stark 16. Januar 2002, 5:59

    Licht. Ein gutes Foto braucht nichts anderes. Und das Licht stimmt.

    Das Ganze in SW und mit Kutsche anstelle des Lasters, ich glaube das Bild hätte Klassikerqualität.

    Gruß Helmut.
  • 6 6 1 15. Januar 2002, 18:42

    Einfach zauberhaftes Licht...
    Auch den Lkw (ist das wirklich ein Müllwagen?) hast du genau richtig dort plaziert. Nur die Schilder hättest du vorher demontieren können und die Feuchtigkeit auf der Straße mit einer Gießkanne etwas gleichmäßger verteilen können. Nur dann wäre der Lkw schon weg...
    Quatsch, genau so lassen!
    grüße
    dirk
  • Stefan Negelmann 15. Januar 2002, 12:04

    wunderbar...Laster hin, Laster her, für mich gehört er dazu...hat sowas von einer gewissen Whiskey-Werbung, wo alle viiieeeel Zeit haben...

    Glückwunsch zu dem Foto!

    Gruß Stefan
  • Chris Waikiki 15. Januar 2002, 11:25

    Als ich dein Bild sah, dachte ich sofort an die Wälder in Californien, ohne auf den Absender zu gucken. Die vielen verwundenen Strassen sind wirklich einzigartig und das Licht, vor allem in den Wäldern am Meeresrand ist bei Nebel atemberaubend schön.

    Schönen Gruß nach Californien

    Chris


    P.S.: Vielleicht schaff ich es ja im Herbst mal wieder, in die Staaten zu fliegen

  • Norbert Kriener 15. Januar 2002, 10:52

    klar stört der Laster auf den ersten Blick, aber auf den zweiten längeren Blick doch nicht, vielmehr steigert er die Bildwirkung insgesamt (was allein schon die Anmerkungen hier beweisen)
    trotz Straße und LKW vermittelt das Bild sehr viel Natur-Feeling ohne jeden Kitsch; mir gefällt vor allem, dass das "magische Licht" durch das kontrastierende "feuchte-kühle-schattige" gesteigert wird
    Gruß Norbert
  • Maren Arndt 15. Januar 2002, 7:30

    Ein ganz wunderbares Bild, um sich hier am frühen Morgen auf den Tag einstimmen zu lassen.
    Lieben Gruß Maren
  • Georg Kiss 15. Januar 2002, 3:53

    Ein wirklich magisches Bild. Das Licht, die Schatten, die Spiegelungen.Der Laster gefällt mir auch nicht, aber man kann es ja nicht immer aussuchen. Auf jeden Fall wäre das Bild ohne dem Laster nicht so gut. Auch die Bremslichter erhöhen denEffekt.
    Ein tolles Bild.
  • Detlef Nerstheimer 14. Januar 2002, 23:47

    LKW hin oder her, das Bild hat tolle Lichteffekte! Ohne kann man es sich auch vorstellen, aber soll er doch bleiben, wo er nun mal ist.
    Gruss detlef
  • Stefan Jondral 14. Januar 2002, 22:40

    sehr schöne stimmung und der lkw gehört zu der strasse eindeutig dazu!
    lg Stefan
  • Jürgen Dethlefs 14. Januar 2002, 22:04

    Super Lichtstimmung und perfekt eingefangen. Auch der bremsende Laster gehört umbedingt dazu. Die Bremslichter bilden einen guten Gegenpol zu den Sonnenstrahlen. Klasse Bild --- Gruß Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 934
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz