Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
423 2

Bernd Schreiber


Free Mitglied, Linsengericht

magic eyes

Ägypten im Januar

Kommentare 2

  • scubaluna 17. Januar 2014, 20:22

    Da hat der Jochen schon sehr interessante Aspekte angemerkt. Mir gefällt hier die Ton in Ton Darstellung. Die Bildgestaltung passt auch sehr gut. Prima erwischt.

    LG Reto
  • JochenZ 17. Januar 2014, 19:14

    Die Perspektive passt. Aber durch Deine Kameraeinstellungen verschenkst Du einiges an Bildqualität.
    Wenn ich Deine Exifs betrachte hast Du die Sepia rangezoomt. Besser näher ans Objekt. Das sorgt für mehr Brillianz
    und weniger Schwebeteilchen. Auch würde ich die Iso-Einstellung sollte sie auf Automatik stehen auf manuell umstellen
    oder wenn möglich begrenzen. Iso 500 ist für eine Kompaktkamera hinsichtlich Bildrauschen schon kritisch.
    Aus besagten Gründen fehlt es Deiner Aufnahme an Klarheit und Brillianz.
    Viele Grüße
    Jochen

Informationen

Sektion
Ordner Diving
Klicks 423
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G15
Objektiv 6.1-30.5 mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 27.8 mm
ISO 500