Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

die Maike


Pro Mitglied, aus analogen Beweggründen

Magerer Fang

Naja, so mager war er vielleicht gar nicht. Aber der Fischer guckt so, finde ich.

Kommentare 8

  • Blues hardy 2. Mai 2004, 0:43

    kompliment, street scheint dir zu liegen und hast auch den riecher für den klick /moment und immer eine sehr gute passende bearbeitung dazu.
  • Christa Ho. 17. Februar 2004, 12:56

    Schön getroffen hast Du den Mann!Ja,auf den könnt frau schon warten ;-)).Außerdem guckt er nicht unzufrieden sondern ernsthaft.Als armer Fischer kennt er fotographiert werden wahrscheinlich nur zu besonderen Anlässen,und dann im Studio.Und das ist 'ne ernsthafte Angelegenheit.
    Liebe Grüße Christa
  • Siegfried Vogel 20. Januar 2004, 20:59

    Sehr schöne Arbeit. Der Herr rechts ist wirklich genau zum richtigen Zeitpunkt vorbeigekommen. :)
    LG SV :-)-;
  • die Maike 17. Januar 2004, 2:26

    ok, an alle Vorredner (außer Dirk, der das Bild schon kennt): Hier ist also der zweite Moment:
  • Dirk Rotermundt 17. Januar 2004, 0:32

    Liebe Maike,
    eine tolle Szene, sehr gut eingefangen!
    Auch die Tonung finde ich passend.

    Vielleicht schaut er so, weil es ihm lieber gewesen wäre, Du hättest den Rest der Fische gekauft, anstatt ihn nur zu fotografieren. Er hätte dann vielleicht Feierabend machen können. :-))))

    Liebe Grüße,
    Dirk
  • die Maike 16. Januar 2004, 22:47

    Hi Ihr beide, heißen Dank an Euch *froi*

    @Jens-Christof: Diese Streetszenen mache ich irgendwie erst seit letzter Woche, ganz unbewusst. Und bin überrascht, wieviel Spaß das macht. Mag sein, dass die Südeuropäer einfach die interessanteren Motive sind...??
    @Suse: Mag sein, dass es ihm etwas peinlich war. Aber ich hab ihn vorher gefragt. Niedlich: Offensichtlich kommt es nicht oft vor. Denn als ich dann meine Cam anlegte, machten die umstehenden Fischer ihre Späßchen mit ihm, woraufhin er unweigerlich grinsen musste.
    Stimmt eigentlich. Das Bild lad ich auch noch mal eben hoch. Allerdings unter "Emotionen", da ich hier bei Motive im Moment nix mehr frei habe...

    Danke nochmal. Maike
  • Stefan L 16. Januar 2004, 22:45

    Der guckt wirklich sehr unzufrieden die Fotografin an.

    Gruß Stefan
  • Suse Rebehn 16. Januar 2004, 20:01

    Ein sehr gutes Situationsfoto. Guckt er wirklich so unzufrieden oder wollte er vielleicht nicht gern fotografiert werden? LG Suse