Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jens-Wilhelm Janzen


Pro Mitglied, Seevetal/ Norddeutschland

Mäusebussard

Wenn es die Weidezaunpfähle in der Elbmarsch nicht gäbe, dann wäre die Natur ärmer, nicht nur für Vögel, sondern auch für Fotografen. Diesen Mäusebussard hatte ich hinter einer Wegbiegung an einem von Reet besäumten Weg auf seinem Pfahl vermutet. Viele Male hatte er mich zuerst gesehen, bis zu dem Tage, an dem ich dieses Foto machen konnte.

Kommentare 11

  • hloklm 13. September 2014, 22:14

    Gratulation zu diesen großartig gelungenen Treffer!
    LG Heidrun
  • Axel Sand 13. September 2014, 0:19

    Das kenne ich auch von meinem Revier.
    Sehr gut gemacht, tolle Belonung
    Gruß
    Axel
  • Gallus Pictures present 12. September 2014, 21:26


    Die Ausdauer hat
    sich gelohnt,
    der Bussard sonnt sich genüsslich,
    und ist dadurch abgelenkt,
    so denke ich !
    LG
    Gallus
  • 19king40 12. September 2014, 18:37

    Gut gezeigt.
    LG Manni
  • Ulrich Diez 12. September 2014, 16:31

    Glückwunsch zu dieser großartigen Aufnahme!
    VG
    Ulrich
  • DJCarl 12. September 2014, 15:46

    Ein Super Foto. Bestens erwischt.
    VG
    Detlev
  • steff-77 12. September 2014, 15:37

    Absolut klasse erwischt,das Licht gefällt
    mir besonders gut.

    Schönes Wochenende
    Gruß Steffen
  • sARTorio anna-dora 12. September 2014, 15:31

    Er ist so hübsch, eine wahre Freude!
    Liebe Grüsse Anna-Dora
  • Wolfi F. 12. September 2014, 14:56

    Sehr schön hast du diesen Bussard in Szene gesetzt.
    Lg. Wolfi
  • Bajaart 12. September 2014, 14:47

    Na siehst Du?
    Wie ich beim Star schon sagte, ohne die Pfähle usw. nicht diese herrliche Möglichkeit, Vögel so genial abzulichten.
    Wunderbar und schön, dass er Dich dieses Mal nicht mit seinem scharfen Blick zuerst gesehen hat.
    Und super, wenn man genau weiß, dass sich Vögel immer wieder den gleichen Pfahl aussuchen, um zu ruhen oder Ausschau zu halten.
    Da kann man sich als Fotograf ja so ein bisschen drauf einstellen und mit Zeit und Geduld dann auch ein herrliches Foto machen. Ob Du so viel Zeit hast, weiß ich nicht, aber dass du Geduld hast, daran gibt es keinen Zweifel.
    Lieben Gruß
    Barbara
  • patrick hyrailles 12. September 2014, 14:37

    beau shoot bravo