Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Schuh


Pro Mitglied, Leverkusen

Märzfliege

Bei der heutigen Gartenarbeit floh dieses Tierchen etwas träge vor mir, so dass ich schnell die Kamera holen konnte, um ein paar Fotos zu machen.
Ich muss schon sagen - dieses Makro ist eine echte Herausforderung mit dem knappen Schärfebereich. ;-)))))

Ich wusste nicht, was ich vor mir habe, also erst gegoogelt und dann bearbeitet. *g*
Hier die Beschreibung zur Märzfliege, die gar keine Fliege ist, sondern zu den Haarmücken gehört: http://www.insektenbox.de/zweifl/maerzf.htm

Hier noch etwas näher:

Behaarte Augen...
Behaarte Augen...
Petra Schuh

Kommentare 8

  • Josef Schmitt 20. April 2008, 12:48

    Die Markusfliege ist wunderschön abgelichtet. Die feinen Härchen hast du super rausgearbeitet.
    LG vom Spannererdmännchen
  • Bettina Stein 20. April 2008, 12:35

    Wunderbar, wie die Flügel in den Regenbogenfarben schillern!
    LG Bettina
  • Sonja Haase 19. April 2008, 23:21

    Ja, das ist mit Makros eine reine Übungssache! Hast Du doch super hinbekommen. Viele Grüße, Sonja.
    1. Fliege im Morgentau erwischt!
    1. Fliege im Morgentau erwischt!
    Sonja Haase
  • Petra Schuh 19. April 2008, 23:15

    Ja - Freihand im Kräuterbeet. Da wäre das Stativ nur versunken. Myself kroch samt Kamera auf der Erde herum. ;-))))))
    LG, Petra
  • mariagath 19. April 2008, 23:13

    Die hast Du aber genial erwischt. Spitzenmäßig, grandios, elefantös...
    Freihand?

    LGMarianne
  • Axel Flörchinger 19. April 2008, 22:42

    Ups - sie werden bald in Schwärmen herumschwirren und wieder mal für Aufregung sorgen, dabei sind sie ja völlig harmlos.
    Übrigens hab ich fast einen Sommer gebraucht, um mit dem Makro soweit zu kommen, wie ich wollte. Aber du hast ihn ja jetzt noch vor dir ;-)

    LG Axel
  • K. Andreas Herrmann 19. April 2008, 19:17

    Unscheinbare Fliege - mit deinem gelungenen Makro zeigst du filigrane Schönheit dieses Wesens.
    Beste Grüße Andreas
  • charlott. 19. April 2008, 18:52

    Sieht aber sehr spannend aus, mit dem Schärfeverlauf! Schön, auf einem Photo das zu sehen, was wir mit bloßem Auge gar nicht erkennen können!

    lG, Charlott