Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kiyan Nassiri


Basic Mitglied, Leer

Maersk Discoverer& Esvagt Capella

Die Maersk Dicscoverer ist frei. Wir haben in einer 2,5 Tägigen Aktion die Anker von der Bohrinsel, oder genauer: MODU getrennt und die Discoverer macht sich selbstständig auf den Weg zur 24 NM entfernten neuen Lokation.

Auf dem Weg dorthin werden DP Manöver durchgeführt; klar, die nächste Gelegenheit die Antriebe und das System auf Herz und Nieren zu prüfen gibt es wohl frühestens in einem Jahr wieder.

Auf dem Bild macht sie allerdings gerade "Pause" und hält ihre Position mittels DP. Wir sind in ständiger Nähe und Bereit, eine Schleppverbindung herzustellen, sollte sie wider erwarten ein Blackout haben.

Die Esvagt Capella ist der kleine rote Dampfer und ein ERRV/ Stand by vessel und ständig in der Nähe der Discoverer. Sie leistet eine Art "erste Hilfe" in Notfällen wie Ölunfälle oder ähnliches und ist Bereit einzugreifen, sollte bei einer der vielen Helikopter, die die Discoverer zwecks Crewchange anfliegen, einzugreifen, sei es Feuerbekämpfung oder Rettung von Menschen, die ins Wasser gefallen sind.

Kommentare 13

Informationen

Sektion
Klicks 604
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A200
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 90.0 mm
ISO 160