Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
459 5

Maike Andresen


Free Mitglied

Märchenschloß

Kreuzberg 36

Kommentare 5

  • Michael Kokott 27. März 2001, 23:26

    Jau, aber dann verlierst du auch die schäne braune Farbe, mir fällt nochwas ein, versuch von dem gleichen Standpunkt aus noch ein Bild zu machen wo das Rohr nicht so luchtet oder komplett im Schatten liegt, dann schneid das aus und kopier die Bilder zusammen, das ist allerdings eine etwas knifflige arbeit
  • Maike Andresen 27. März 2001, 21:42

    Von der anderen Seite sieht der Turm mehr oder weniger genauso aus, nur war sie zum Zeitpunkt des Fotographierens im Schatten. Und da von Turm und Hauswand der Turm das wichtigere Element ist, macht es Sinn, daß er sich durch die bessere Ausleuchtung absetzt. Ich müßte wenn dann noch mal frühmorgens vorbeigehen, wenn die Sonne auf der anderen Seite steht, obwohl sie dann wahrscheinlich nicht über die den Turm umgebenden Häuser guckt. Am besten ich warte noch ein, zwei Monate: Dann sind die Ranken grün und verdecken das Regenrohr. :-)
  • Michael Kokott 27. März 2001, 21:33

    schwer zu sagen, mir fällt auch nicht wirklich etwas ein daher meine Idee mit dem Schatten, wenn die regenrinne nicht von der Sonne angeleuchtet wird, dann leuchtet sie vielleicht nicht so dominant, könnte nur sein dass dann die rechte Mauer total absäuft.
    Retuschieren wäre möglich aber viel Arbeit. Wie sieht der Sturm von der anderen Seite aus?
  • Maike Andresen 27. März 2001, 21:25

    Ja, hat mich auch gestört. Ich bin auch mit dem Nachbelichter rübergegangen, aber da sie größtenteils keine Zeichnung mehr hatte, hat das nichts genützt. Was macht man in so einem Fall?
  • Michael Kokott 27. März 2001, 21:13

    Hm, ganz nett aber die Regenrinne stört mich tierisch, der Ast auch . Vielleicht könntest du die Regenrinne abmildern wenn Schatten über sie fällt.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 459
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz