Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Tini88


Free Mitglied, Magdeburg

Märchengrotte in Saalfeld

DAS Pflichtmotiv schlechthin, wenn man in den Saalfelder Feengrotten umherwandelt. Jetzt stellt euch vor, ihr steht dort und es wird Enyas "May it be" mit wechselndem Licht gespielt. Wunderschön!

Das Bild ist aus der Hand heraus und ohne Stabi entstanden. Deswegen ist es in den Details vielleicht nicht rasiermesserklingen scharf ;-). Aber der Stimmung tut es denk ich keinen Abbruch.

Kommentare 2

  • Tini88 9. Oktober 2013, 22:20

    Also ich fands grenzwertig. Muss mich immer sehr konzentrieren, um eine ruhige Hand zu haben. Vor allem wenn links und rechts n Haufen Leute stehen, die auch noch Fotos machen wollen *g* Und grade bei den Lichtverhältnissen sieht man Verwackler ziemlich gut, finde ich....
  • kgb51 9. Oktober 2013, 21:08

    Hui, das kommt gut. Sieht echt gut aus und tolle Spiegelungen. 1/30 aus der Hand geht doch gut.
    LG Karl

Informationen

Sektion
Klicks 505
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S18-55mm f/3.5-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 55.0 mm
ISO 1600