Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Raphael Wüst


Free Mitglied, Lautertal

Männerspielzeug 1

Nikon D700 mit Stativ
Tokina AT-X Pro 20-35 2.8 @ 20mm
Blende 8
1/13s - 1/50s - 1/250s - 1/500s - 1/2000s
ISO 200

HDR aus fünf Bildern

Kommentare 6

  • Nicole S.. 15. April 2010, 13:08

    1. Frage ich mich gerade was die Qualität eines Bildes mit der Ausrüstung zu tun hat!

    2. Frage ich mich was der Eintrag von FalkoS. mit konstruktiver Kritik zu tun hat...Hier wird wiedermal nicht geäußert was angeblich Fotografisch so schlecht ist!

    3. Finde ich das Bild fotografisch alles andere als schlecht! Ein spannender Bildaufbau, eine tolle Bearbeitung, ein super Bildschnitt und eine super Lichtwirkung...Die Reflexe und das Gegenlicht geben noch das gewisse Etwas! Ich finde du hast aus einem relativ langweiligen Motiv einen Hingucker gemacht!

    Lieb dich
    Nicole

  • Raphael Wüst 12. April 2010, 9:09

    @Falko:
    Klar, ich habe mir die D700 gekauft, um HDRs zu machen! Ich werd's das nächste mal mit APS-C fotografieren, vielleicht passt das Bild dann besser zur Kamera...
  • FalkoS 11. April 2010, 15:58

    Aha, was man mit ner D700 so alles anstellen kann.
    ---Nachtrag---
    Ich dachte immer das die Leute, welche sich 35mm kaufen wissen was sie tun. Versuches mal hier:






    [fc-info:Schärfen (Vorgehen)]
  • LauraFlorence 10. April 2010, 23:42

    Die Perspektive gefällt mir auch gut, aber das mit dem Gegenlicht wär jetzt nicht so mein Ding.
    LG Laura
  • Volker S.. 10. April 2010, 22:40

    Betrifft das Männerspielzeug den Bagger oder das Fotografieren,ich schätze Beides.Das Bild gefällt mir gut.
    v.G. Volker
  • M.Anders 10. April 2010, 21:07

    Hat was, die Gegenlichtaufnahme...find es vom Schnitt besser, weil nicht soviel Gedöns drumrum ist.
    Lg Melanie