Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.012 1

K. Ergün


Free Mitglied, Duisburg

Männeken Pis

Ort: Duisburg, Sonnenwall

HDR+Tonemapping


Der als Sohn eines Kutschers in Ruhrort geborene Prof. August Kraus (1868-1934), dessen Werke u.a. in Berlin, Baden-Baden und Düsseldorf (die "Sandalenbinderin") stehen, stellte die 90 cm hohe Bronzeskulptur eines urinierenden Knaben 1908 her. Es handelt sich übrigens nicht um eine Kopie aus Brüssel, sondern sein Sohn stand Modell.

Kommentare 1