Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Anne Maxen


Free Mitglied

Mädchen mit Wasserkrug

diese Skulptur steht im Park des Katharinen-Palastes in St. Petersburg. Ich fand sie in ihrer Zartheit märchenhaft schön.

Kommentare 7

  • Anne Maxen 16. Februar 2005, 10:30

    Hallo Manfred, deine Deutung ist fast richtig. Hier der Originaltext, der die vielen Kunstwerke im Katharinenpark/Petersburg beschreibt:
    Die Fontäne "Milchmädchen mit zerbrochenem Krug" (1816 Bildhauer P. Sokolov) wurde oft von Dichtern besungen. Sie inspirierte auch Alexander Puschkin:
    (Lässig die Urne mit Wasser gefüllt
    ließ fallen das Mädchen.
    Trauernd sitzet die Magd,
    hält den zerbrochenen Krug.
    Wunder: Das Wasser versiegt nicht,
    es zerfließt aus zertrümmerter Scherbe.
    Ewig rinnet der Quell, ewig trauert die Magd...)
    Danke für dein Interesse. Grüße Anne M.
  • Manfred Kratochwille 15. Februar 2005, 22:49

    Was ist denn die aussage dieses kunstwerkes?
    Das mädchen hat den krug mit wasser fallen lassen und ist darüber so bestürzt, dass sie weint und in ihrem kummer den kopf mit der rechten hand stützt.
    Die versunkenheit in ihr missgeschick ist so groß, dass sie nicht spürt, dass ihr gewand nur noch zum teil ihre linke brust bedeckt.
    Ist meine deutung richtig?
    Freundliche grüße
    Manfred
  • Piet M. 8. November 2004, 17:31

    :-))
  • Anne Maxen 8. November 2004, 17:30

    @ danke Nana. So haben Fehler auch noch was Gutes. Herzliche Grüße von Anne aus der Nachbarstadt Korschenbroich.

    @ danke Piet auch für dein spontanes Hilfsangebot. Hoffe die hast meine Antwort erhalten. Herzliche Grüße Anne
  • Piet M. 8. November 2004, 17:25

    Als ich mit fotohome angefangen bin, hab ich auch meine Fehler gemacht - und mach auch heute noch welche *gg*

    Das ist wirklich eine ganz bezaubernde Figur!
    Den Hintergrund hätte ich mir etwas dunkler und weicher gewünscht - aber dort wo sie sitzt muss man die Gegebenheiten hinnehmen, wie sie sind.

    LG Piet

  • Nana Ellen 8. November 2004, 17:10

    Ich muss ja noch viel mehr lernen, aber so haben wir doch diese sehr anmutige Figur kennengelernt. Mir gefällt es. LG Nana-Ellen
  • Anne Maxen 8. November 2004, 16:40

    ich hab was falsch gemacht. Das Foto war schon früher vorhanden. Ich wollte es nur aus "fotohome" löschen. Es kommt hoffentlich noch die Zeit, wo ich diese kleinen Dinge auch noch lerne.