Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Mädchen im Andendorf

Mädchen im Andendorf

1.402 11

Christof Abt


Basic Mitglied, Wurmlingen

Mädchen im Andendorf

Hallo Fotofreunde,
mit einer Einheimischen besuchte ich ein Andendorf, um dort einige Bilder zu kaufen. Der Künstler hatte sogar schon eine Ausstellung in Potsdam. Am Anfang waren die Einheimischen, es waren nur Frauen und Kinder da, sehr verschüchtert. Irgendwie gelang es mir, die Anspannung zu lösen und sehr bald entspannte sich die Atmosphäre. Diese beiden Mädchen fotografierte ich beim Zeichen. Wie man sieht beachten sie den hochgewachsenen "Gringo" mit der kamera kaum mehr, sondern konzentrieren sich auf ihre Stifte.
Wie gefällt euch das Bild. Ich will "nur" technisch saubere, interessante Reportagefotos machen und mich nicht verkünsteln. Konstruktive Kritik ist willkommen.
Gruß von Christof, dem hispanophonen Lateinamerikafreund aus der schwäbischen Provinz

Kommentare 11

  • vincenzo cacozza 20. Januar 2008, 0:07

    Bellissima fotografia complimenti ciao vincenzo
  • Thomas-Walter Rieger 9. September 2006, 11:57

    Hallo Schwabe ! jetzt bin ich es noch mal!
    Du hast ein Geschenk erhalten, weiss Du dass überhaupt !!
    Sehr schönes Foto, diese Augen, Gesichter,
    ich bin sprachlos ! einfach toll !!!!
    Gruss vom anderen Schwabe !
  • Gerhard Weinert 12. März 2006, 14:58

    Wunderschöne Aufnahme!!!

    Gruß
    Gerhard
  • Martin Meese 1. Oktober 2005, 20:48

    Wunderbar getroffen, gefällt mir sehr gut.
    Bis denne
    Martin
  • Gertie 24. Juli 2005, 21:16

    Christof, ich kenne das ....bin 9 Mal Westafrika bereist, habe nie Menschen heimlich fotografiert.Es gehört eine Menge Einfühlungsvernögen für fremde Kulturen dazu, solche Art Bilder genehmigt zu fertigen.Lieben Gruss Gertrud
  • Christof Abt 24. Juli 2005, 18:26

    Halo Gertrud,
    ja, in die Galerie wird es ein solches Bild wohl nie schaffen. Es ist eben kein Adler drauf, noch ist es schwarzweiß oder sonst irgendwie effekthascherisch fotografiert. Trotzdem denke ich dass es Qualität hat. Leicht zu machen sind solche natürlichen Porträts in einer fremden Umgebung nämlich keinesfalls. Sonst wären sie häufiger. Da sind auch menschliche und sprachliche Kompetenz erforderlich.
    Gruß Christof
  • Gertie 23. Juli 2005, 20:43

    Einfach wunderbar-.....leider werden diese Art Bilder nicht so gewürdigt, wie es sein sollte. Bekomme Reisefieber.VGGertrud
  • Gerdi Hübner 23. Juli 2005, 19:30

    Sandra hat es eigentlich schon recht gut ausgedrückt. Das was sie meinte kam auch bei mir so an. Ein wunderbar lebendiges Portrait mit viel Respekt vor der Kultur der Mädchen
    lg
    gerdi
  • Sandra Henschel 23. Juli 2005, 15:54

    Sehr gut, mit Liebe und Respekt fotografiert. Glückwunsch!
  • Olga Lysa 23. Juli 2005, 15:40

    Sehr interessante Diven ! ;-)
    Gruß Olga.
  • Christian Knospe 23. Juli 2005, 15:25

    mir gefällt das foto sehr gut, sehr authentische farben und eine lebendige echte situation.

    gruß chris

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.402
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz