Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Michael Rund


Free Mitglied, Bischweier

Mächtig klein... ( Artenbestimmung )

waren diese Insekten, die ich auf unseren Orchideen entdeckt habe während ich meine neuen Zwischenringe zusammen mit dem Tamron 90 testete.

Weiss jemand was das für welche sind ?

Die reale Grösse der Orchideen-Bewohner beträgt ca. 2,5mm in der Länge und ca. 0,5mm in der Breite.

Das Problem bei den "Jungs" war, dass die nen Affenzahn an den Tag legen und dauernd aus dem Schärfebereich "rennen".

Die Bilder enstanden mit: EOS20D + Tamron 90/2.8 + ZW 12+20+36 + Stativ t=0.8s f=16 ISO 200

Die Schärfe lässt zu wünschen übrig, aber bei den kleinen Teilen war das garnicht so einfach.

Kommentare 3

  • Ulla N. 30. September 2005, 23:17

    Mach sie lieber gleich richtig alle - ich hatte meine erste weiße Fliege auch nicht richtig ernst genommen, nun ist mein kompletter Balkon mit allen Pflanzen verseucht...
  • Michael Rund 30. September 2005, 23:15

    @Ulla N.: Danke für die Info Ulla. Dann werd ich mal die Jungs vertreiben bevor die mir alle Orchideen zerknabbern.

    Allerdings haben die bisher keinen Schaden angerichtet, wie in Deinem Link beschrieben, so ist eine Bekämpfung vielleicht überflüssig. Mal sehen wie sich das entwickelt.

    Gruss
    Michael
  • Ulla N. 30. September 2005, 23:08

    Hier hast Du deine kleinen Zaungäste:
    http://www.orchideenforum.de/thripse.htm

    Für so kleine Motive aber durchaus gut aufgenommen, besonders der eine in Seitenansicht.

    LG, Ulla