Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Bögle


Free Mitglied, Sisseln

Madeira – “Festa da Flor” 2013

Gerade sind wir vom Madeira-Urlaub zurück und ich habe meine Fotos gesichtet. Dieses hier möchte ich Euch nicht vorenthalten.
Das Blumenfest auf Madeira (port. “Festa da Flor“) findet trationell immer am zweiten Wochenende nach Ostern in Funchal statt und entstand ursprünglich zur Begrüssung des Frühlings. Es verschwand dann aus den Gedächtnissen der Maderenser und wurde 1955 wieder zum Leben erweckt. Mittlerweile gehört das Blumenfest zu den beliebtesten Veranstaltungen auf Madeira und zieht jedes Jahr unzählige Besucher an, die sich an den 2 Tagen des Festes an der Pracht der Blumeninsel und seiner Einwohner erfreuen können.
Sonntags findet dann der eigentliche Höhepunkt des Blumenfestes auf Madeira statt, der „Blumenkorso“ der sich durch die ganze Stadt zieht und vermittelt nochmals eindrucksvoll die Vielfalt der Pflanzen und vor allem der Blumen der Insel.
Es ist wunderschön anzusehen, wenn sämtliche Wagen des Karnevals über und über mit Blumen geschmückt sind und in einem Umzug durch die Stadt fahren. Dazu gibt es auch noch einige Fußgruppen die ebenfalls in bunte Kleider gehüllt sind und die Blumen der Insel feiern.

Kommentare 2

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Natur und so
Klicks 1.433
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3
Objektiv AF-S Nikkor 28-300mm f/3.5-5.6G ED VR
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 300.0 mm
ISO 800