Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fred Welke


World Mitglied, Florianopolis

Machu Picchu

2 Stunden sass ich dort bewegunslos, bevor ich weiterging. Ein Traum ging in Erfuellung ...

(Quechua Machu Pikchu, deutsch alter Gipfel) ist eine gut erhaltene Ruinenstadt in Peru. Die Inkas erbauten die Stadt im 15. Jahrhundert in 2360 Metern Höhe auf einem Bergrücken zwischen den Gipfeln des Huayna Picchu und des Berges gleichen Namens (Machu Picchu) in den Anden über dem Urubambatal der Region Cusco, 75 Kilometer nordwestlich der Stadt Cusco. Die terrassenförmige Stadt war und ist nach wie vor sowohl über einen schmalen Bergpfad mit einer kleinen Anlage im Gipfelbereich des Huayna Picchu wie auch über vergleichsweise größere Inka-Pfade mit der einstigen Hauptstadt des Inkareiches Cusco und den Ruinen von Llactapata verbunden.

Kommentare 25

  • Paul_B 12. August 2015, 17:35

    Bei mir war es ähnlich. Man ist erstmal ziehmlich überwältigt. Wirklich ein ganz besonderer Ort!

    Gruß,
    Paul
    Machu Picchu (VI)
    Machu Picchu (VI)
    Paul_B
  • Dirk Singer 5. Dezember 2012, 8:57

    Diese Aufnahme von Machu Picchu zeig richtig gut die Größe dieser herrlichen Anlage, immer wieder geheimnisvoll.

    Lg Dirk
  • Inge S. K. 28. November 2012, 10:08

    Einfach toll!!!
    Wir wollten im Frühjahr von Mexiko dorthin, war uns dann doch zu anstrengend. Tut uns immer noch leid.
    LG Inge
  • ela 291 28. November 2012, 6:34

    das ist der Wahnsinn glaube ich das dein Traum in Erfüllung ging total schön
    LG Ela
  • Richard. H Fischer 27. November 2012, 13:56

    Herrlich, Fred. Da möchte ich auch gern mal hin - und bin sicher, ich würde mindestens noch 20 Minuten länger dort "bewegungslos" sitzen als Du.
    Was muß dort für ein Leben geherrscht haben!
    Ein sehr beachtenswerter Ort.
    Lieben Gruß, Richard
  • Foto-Nomade 27. November 2012, 12:07

    Warum nur so kleinformatig, Fred.
    Du zeigst eine ferne, doch aber nicht unbekannte "Welt" dieser unserer Erde.
    Und noch immer sind die Geheimnisse dieser Menschen nicht vollends geklärt.
    ~
    Danke zu
    Wächst aus der Beere ein Pfaffe ?  ..   :-o)
    Wächst aus der Beere ein Pfaffe ? .. :-o)
    Foto-Nomade

    ~
  • Brigitte Hoffmann 27. November 2012, 11:28

    Um dieses Erlebnis beneide ich dich, Fred!
    Dieser Traum wird bei mir nicht in Erfüllung gehen.
    Ein Glück, dass ich jetzt dieses Foto sehe!
    Salut Brigitte
  • floravonbistram 27. November 2012, 9:21

    Immer wieder kommt in mir ein Staunen hoch, wenn ich die Natur sehe und erlebe.
    Danke
    Flo
  • GeWo 27. November 2012, 8:59

    Leider kommen wir Normalverbraucher dort nicht oder sehr selten hin. Klasse Aufnahme.
    LG Gerd
  • Stropp 27. November 2012, 8:01

    Das ist wirklich ein Gipfel der Kulturgeschichte des Menschen - in jedem Sinne ...
    Wunderschön. LG Ana
  • Joew 27. November 2012, 7:45

    Ein Traum von einer Landschaft, wo du überall hinkommst, ist ja klasse . VG Joe
  • Diana von Bohlen 27. November 2012, 7:25

    schon oft gesehen , aber noch nie aus einer solchen Perspektive!

    KLASSE!

    LG Diana
  • Monika Tugcu 26. November 2012, 22:58

    Wie viele Dokus ich schon vom Machu Picchu und seiner Geschichte gelesen und gesehen habe.......wie gerne würde ich mal da oben sitzen und geniessen..........was muss das für ein Gefühl sein...
    LG Monika
  • Shimmy11 26. November 2012, 22:05

    Danke für dieses weitere Foto von Machu Picchu. Ich werde weiter von einer Reise dorthin träumen. Du zeigst hier einen wunderbaren Überblick.
    LG Ute
  • Odette LEFEBVRE 26. November 2012, 21:50

    tres belle vue du machu picchu

Informationen

Sektion
Ordner Peru 2011
Klicks 680
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-HX1
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 5.0 mm
ISO 125