Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Macht heute...

..wieder einen vitaleren Eindruck auf mich, unser Balkon-Besucher, um den wir schon besorgt waren (siehe angehängtes Foto)!
Wir haben Euren Rat befolgt und täglich ein paar Erdnüsse hingelegt. Ob er davon etwas abbekommen hat, bezweifele ich.
Wir hörten immer Kohlmeisen, wenn keine Nüsse mehr zu sehen waren! ;-)
Habe heute mal mit dem Zollstock nachgemessen: Aus 7,5 Meter Entfernung aus dem Wohnzimmer aufgenommen! ;-))
__________

Berlin-Mariendorf
7. August 2010/14:52, Nikon D 90/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, frei Hand, 300mm, F/5,6, 1/500, ISO 1600, Ausschnitt

Eichelhäher (1)
Eichelhäher (1)
B. Walker

Kommentare 13

  • brithiebird 9. August 2010, 15:04

    Schicke ihn bitte zu mir! Ich kümmere mich um ihn :-)
    Er sieht bezaubernd aus.
    Liebe Grüße. Brigitte
  • Joachim Kretschmer 8. August 2010, 18:09

    . . . ein herrliches Foto *durch die Balkontür* . . . man muß erfinderisch sein, wenn man ihn erwischen will. Meist sitzen Wächter in gebührendem Abstand . . . deren Standort muß man im Freien zuerst erkennen . . lach . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Tanya R. O. 8. August 2010, 11:52

    wenn ich mich bewege hauen sie ab :-))
    ich werds dann mal versuchen. Heute war ich zu spät dran *hihi*
  • Jo Kurz 7. August 2010, 23:20

    @tanya
    ...und wo bleibt das foto? ;-)
  • Tanya R. O. 7. August 2010, 22:24

    wie gesagt.. meine essen die Schnecken am frühen Morgen, sie picken sie ab den Pflanzen und schlagen sie auf die Aeste. Ich setz mich gegen sieben Uhr aufs Sofa und kuck ihnen zu. Heute waren zwei Buntspechte, ca 10 Eichelhäher und eine Amseldame zu Besuch.. herrlich :-)) und das auf meinem einzigen Baum im Garten.
    lg Tanya
  • Jo Kurz 7. August 2010, 19:25

    der hätte sicherlich eine interessante geschichte zu erzählen...
    schön, dass ihr ihn wieder aufpäppelt! ;-)
    gruss jo
  • Liba Radova 7. August 2010, 18:40

    du hast Glück!
    LG Liba
  • Marina Luise 7. August 2010, 18:38

    Das ist ein Eichelhäerkind - oder? Die sehen immer so 'ungekämmt' aus! :)) Toll gemacht!
  • Vogelnarr 7. August 2010, 16:33

    Hallo,
    ich würde sagen, dass man sich um diesen Gesellen keine Sorgen machen muss, denn es handelt sich um einen Jungvogel - und die sehen genau so zerrupft aus wie dieser hier. Wasser und Nüsse helfen trotzdem immer weiter... Schöne Story.
    Viele Grüße
    Peter
    P.S. vielleicht entrauschst Du noch den Hintergrund ein wenig.
  • Willy Brüchle 7. August 2010, 16:30

    Scheint ein Spitzen- Objektiv zu sein. MfG, w.b.
  • Claudia Pelzer 7. August 2010, 16:18

    Es sieht um die Augen irgendwie aus, als hätte er einen bösen Milbenbefall. Das passiert ja manchmal, wenn in den Nestern die Milben überhand nehmen. Wenn er nach dem Brutgeschäft wieder Kraft gesammelt hat, erholt er sich bestimmt.
    LG Claudia
  • boerre27 7. August 2010, 16:07

    Ich hoffe, daß er es schafft, was auch immer ihm gefehlt hat.

    Liebe Wochenendgrüße - boerre27
  • Wulf von Graefe 7. August 2010, 15:48

    Das ist ja erfreulich zu hören, dass er in diesem Outfit wie vom Sperber schon mal probegerupft doch sichtlich noch wieder ganz vergnügt erscheint! ;-)
    lg Wulf