Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Mach' doch kein Foto...

... morgens sehe ich imme so Sch.... aus!

Brillenkauz (Pulsatrix perspicillata)
Zoo Berlin, Juli 2013

Brillenkauze bewohnen tropische und subtropische Wälder in Mittelamerika und im nördlichen Südamerika.Sie sind mit bis zu 53cm Körperlänge und max. knapp 1 kg Gewicht ein wenig kleiner als unser einheimischer Uhu, wirken aber gerade durch ihre schöne Musterung im Gefieder und die Maskenzeichnung im Gesicht sehr imposant. Es gibt zahlreiche Unterarten, die eine abweichende Zeichnung ausweisen. Neben kleineren Säugetieren stehen auch andere kleinere Eulen auf dem Speiseplan ...

Kommentare 3

  • Joachim Irelandeddie 1. Oktober 2013, 22:24

    Das ist ja ein brummiger Kauz!

    lg irelandeddie
  • Natur RB 24. September 2013, 18:28

    Ein gutes Eulenportrait und wie man sieht trägt er seinen Trivialnamen zu recht !!!!! Gruß Reinhard
  • Duska 24. September 2013, 17:17

    Er war nicht vorbereitet auf das Model stehen, und wirkt noch sehr verschlafen, einfach wunderbar.
    LG Duska

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Eulen
Klicks 301
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6 USM
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 220.0 mm
ISO ---